Sonntag, 8. April 2012

[Korean Drama] Flower Boy Ramyun Shop

(Bildquelle by http://www.hancinema.net/)
Original: kkotminam ramyeongage

Country: Korea
Erscheinungsjahr: 2011
Episoden: 16  (ca.45 Min.)
Genre: Romantik, Comedy
Setting: Gegenwart

----------------------------------

Jung Il Woo as Cha Chi Soo
Lee Chung Ah as Yang Eun Bi
Lee Ki Woo as Choi Kang Hyuk
Park Min Woo as Kim Ba Wool
Jo Yoon Woo as Woo Hyun Woo


(Bildquelle by http://www.korean-drama-guide.com)
Manga/Anime/Andere Versionen/Fortsetzung: Nein

STORY:

Yang Eun Bi ist eine Lehramt Studentin, die sich auf ihre Abschlussprüfungen vorbereitet. Zum ersten Mal begegnet sie Cha Chi Soo, einen arroganten Millionärssohn, auf der Damentoilette ihrer Universität. Cha Chi Soo ist auf der Flucht vor den Männern seines Vaters, die ihm seit seiner Ankunft aus Amerika verfolgen. Nach dem kurzen Intermezzo auf der Toilette, trennen sich die Wege der Beiden.
Zufällig treffen beide aber wieder auf einem Schulfest aufeinander und Eun Bi hält Chi Soo fälschlicherweise für einen Mann in den 30ern. Dieses Missverständnis klärt sich allerdings zu Beginn von Eun Bis Referendariats an einer Oberschule auf, denn Chi Soo ist einer ihrer Schüler. Dumm nur das sie ihn zuvor Oppa genannt und nach einem Date gefragt hat…
Und hier beginnt eine turbulente Schüler-Lehrer Geschichte die rund um eine Ramenbar spielt, in der beide Hauptprotagonisten nach einigen Ereignissen zusammen mit anderen hübschen Jungen arbeiten.
Quelle by: http://keksdose.bplaced.net/?p=1128

MEINUNG:

Jetzt nachdem der ganze Hype um das Drama sich langsam legt, habe ich mich an Flower Boy Ramyun Shop rangetraut. Tumblr hat mir einiges bereits verspoilert ^^ Aber ich habe immer versucht wegzusehen, wenn was zum Drama kam. Komischerweise habe ich mir allerdings dadurch einiges eingebildet, was gar nicht so im Drama war, aber das ist eine andere Story.

Lee Chung Ah spielt die (angehende) Lehrerin Yang Eun Bi, die nicht gerade mit einem tollen Liebesleben gesegnet ist. Ihr Freund muss gerade den Militärdienst leisten und sie wartet geduldig auf seine Ankunft. Leider hat er das Warten gar nicht verdient, denn wie es ausschaut hängt er gar nicht so sehr an ihr, wie sie an ihm. Yang Eun Bi erscheint im Drama als relativ starke Frau, die ihre Meinung eisern vertritt und Leuten auch mal ihre Meinung geigt, ob das immer so schlau ist, sei mal dahin gestellt. 
 

Jung Il Woo war der einzig mir bekannte Hauptdarsteller, viele kennen ihn sicher noch als Scheduler in 49 Days, diesmal spielt er aber einige weniger ernstzunehmende Rolle und zwar die des Cha Chi Su. Dieser kommt frisch aus Amerika zurück (was jedoch nicht heißt, dass er über tolle Englischkünste verfügt ^^) wo er eigentlich nur war um seinem Wehrdienst zu entkommen. Zurück in Korea will er wieder an die Schule seines Vaters. Cha Chi Su ist eine sehr selbstsichere Persönlichkeit und es mangelt ihm manchmal mehr an Verstand, als an Selbstbewusstsein. Mit seinem guten Aussehen und seiner Kreditkarte hat er keine großen Probleme mit Frauen.
Viele haben gemeckert, dass Jung Il Woo einen 18 Jährigen spielt, wo er doch 24 ist und sogar älter ausschaut und ich muss denen wirklich zustimmen. Kein Wunder, dass er für 30 gehalten wurde xD
Leider ist er auch gar nicht mein Typ, was den Ausgang des Dramas nicht gerade versüsst hat.



Die viel bessere Alternative stellte für mich nämlich Lee Ki Wo als Choe Gang Hyeok dar. Dieser ist der Sohn von guten Freunden Yang Eun Bis Vater. Bei seiner ersten Begegnung mit Eun Bi stellt er sich gleich als ihr Mann vor und nennt sie das ganze Drama über „Wife“. Um hier nicht groß zu spoilern erzähle ich nur bisschen was zu seinem Charakter. Gang Hyeok schläft sehr gerne ^^ Er ist allgemein sehr gelassen, manchmal war er mir sogar zu gelassen :P Im Gegenteil zu Cha Chi Su ist er wirklich um die 30 und das merkt man ihm an, weil er einfach viel reifer wirkt und ein toller Koch ist er noch dazu :)

Mit im Boot sind außerdem Kim Ba Ul, der Eun Bi schon seit geraumer Zeit kennt und sowas wie ein Bruder für sie ist. Er ist laut, manchmal etwas aufbrausend und insgesamt einfach zum lieb haben :P Sein Bromance Partner U Hyeon U, der ein Freund von Cha Chi Su ist und aufgrund der Schulden seines Vaters zu einem einfacheren Leben zurückkehren musste und zusammen mit allen anderen im Ramyun Shop lebt und arbeitet. Er ist manchmal eine Art Ratgeber für Cha Chi Su, hat eine etwas weibliche Seite an sich und man möchte ihn am liebsten den ganzen Tag knuddeln xD
Eigentlich mochte ich den ganzen männlichen Cast mit Ausnahme von Jung Il Woo, nicht dass er schlecht war, aber er ist einfach nicht mein Typ T.T





So viel zum Cast :) Es gibt sicher noch mehr Charaktere, aber das würde den Rahmen sprengen. Die Story ist wesentlich komplexer als ich angenommen habe, ich habe diesmal nämlich nicht mal die Inhaltsangabe gelesen und kannte eben einige Ausschnitte aus dem Drama – tumblr sei Dank :P Komplexer heißt aber nicht komplex, sondern komplexer als ich angenommen habe^^ Insgesamt ist sie eher einfach gestrickt, ob die Charaktere so glaubwürdig sind … mal mehr mal weniger. Ich fand, dass das Drama etwas von Coffee Prince hatte (gute Chemie untereinander und ich mag die Leben-und-Arbeiten-unter-einem-Haus-Idee ^^) dazu kam eine Portion Protect The Boss (mit einer starken weiblichen Hauptperson und einem verwöhnten Kerl, der von Liebe nicht besonders viel Ahnung hat :P) xD 

 
Es ist durchaus witzig gemacht, ab und zu war Overacting angesagt - aber es war nie so extrem wie in einigen taiwanesischen Dramen. Das Liebesdreieck fand ich diesmal gar nicht so unterhaltsam und das obwohl ich diese Beziehungen mit viel Eifersuchtsanfällen liebe ;P Es war einfach von vornherein klar wer es wird – das ist es meistens ich weiss, aber diesmal bin ich so gar nicht mit dem Endergebnis zufrieden xD Trotzdem bin ich froh das Drama gesehen zu haben, ich habe mich toll amüsiert und die Chemie untereinander war toll, es gab mir wirklich einige Male das Coffee-Prince-Gefühl und da das Drama zu meinen Top 10 gehört, ist das toll :)
Flower Boy Ramyun Shop wurde zwar zu hoch gehypt und war mir manchmal etwas too much. Aber es hat aber seine Aufgabe erfüllt und mich des öfterem zum Lachen gebracht, ohne großes Drama, denn das wollte ich zu dem Zeitpunkt am meisten.

Trailer :)


SPOILER - NUR DANN LESEN, WENN DU DAS DRAMA BEREITS GESEHEN HAST!!!


Noch jemand der Meinung, dass sie zu wenig geflennt hat, dafür dass ihr Vater gestorben ist? Ich meine 1/2 Episoden und dann war alles als ob nicht passiert ist. Hätte ich gewusst, dass es ne Sterbeszene gibt, hätte ich das Drama nicht geschaut. An dem Tag habe ich nämlich erfahren, dass ein wichtiges Familienmitglied gestorben ist und wollte mich eher ablenken. Ich weiss deshalb auch gar nicht ob ich geweint habe, weil die Szene so gut war, oder ob ich mich einfach an den wirklichen Vorfall erinnert habe. Ich habe jetzt keinen Bock n Spoiler zu schreiben ^^

Sie hätte Gang Hyeok nehmen sollen, oder meinetwegen einen der anderen beiden xD Wäre mir lieber gewesen. Der eine Kuss war ja richtig toll, also der erste. „Ich bin noch nicht fertig“ oder sowas in der Art.. ;D Ich dachte, aber dass es wesentlich mehr Kussszenen gibt -tumblr- habe ich mir da einiges eingebildet? ^^

BEWERTUNG:

Spannung: 3
Humor: 4
Romantik: 4
Besetzung: 4
Schluss: 3

 8 von 10 Punkten!

Bewerte doch auch das Drama, falls du es schon gesehen hast ;)

Kommentare:

  1. Ich kann mich gar nicht mehr richtig an das Drama erinnern.. XD
    Hab ich dazu überhaupt was geschrieben? XD
    Ich glaube ich fand es auch ganz unterhaltsam, aber nichts besonderes :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nicht sicher ^^ Sag ich doch, dass der überbewertet wird,
      ganz unterhaltsam, aber nichts besonders neues.

      Löschen
  2. ich fands recht gut :)

    was richtig liebes zum lachen.

    als ich weiss nicht was du hast lol ich steh auf Jung Il Woo as Cha Chi Soo. ;-)

    *SPIOLER*
    das mit der trauer von ihr stimmt schon irgendwie. vielleicht liegts daran das sie kein gutes verhältnis zu ihn hatte?
    och und der erste kuss war echt hammer. wow endlich mal wieder einer wo es mir "die schuhe ausgezogen hat". *g* oft sind die erste küsse sooo vorhersehbar. diese mal hats mich etwas überrumpelt *gg*

    AntwortenLöschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...