Sonntag, 1. April 2012

[Chinese Movie] Love In Disguise

Original: lian ai tong gao
Synonym: Love Announcement

Country: Taiwan/China
Erscheinungsjahr: 2010
Film: ca. 98 Min.
Genre: Romantik, Comedy, Musik
Setting: Gegenwart

----------------------------------
Liu Yi Fei als Song Xiao Qing
Wang Leehom als Du Ming Han
Qiao Zhen Yu als Ma Fan


(Bildquelle by http://chinesemov.com)
Manga/Anime/Andere Versionen/Fortsetzung: Nein


STORY:

Mit "Love in Disguise", erschienen im August 2010, gibt der talentierte Musiker mit taiwanesischen Wurzeln, Wang Leehom, sein Regiedebüt. Du Ming Han wurde schon mit jungen Jahren als Popstar DMH berühmt, sodass er inzwischen nicht mehr auf die Straße gehen kann, ohne erkannt zu werden. Eines Tages fährt seine Limousine ein Mädchen an, welches ein Cello mit sich herumträgt. Wie panisch spielt das Mädchen gleich auf der Straße das Cello, um sicher zu gehen, dass es nicht kaputt ist. Für DMH ist es Liebe auf den ersten Blick. Plötzlich ist er wie besessen davon, dieses Mädchen zu treffen und als er sie an einer der besten Musikschulen der Stadt schließlich findet, verkleidet er sich als "Kind vom Land" und besucht ebenfalls diese Schule, um seine Angebetete Song Xiaoqing im Sturm zu erobern. Diese hat jedoch nur Augen für einen anderen, einen typischen Bad Boy. Kann DMH sie für sich gewinnen? Und selbst wenn, kann dieses Mädchen, das mit Pop-Musik so gar nichts anfangen kann, einen Pop-Star lieben? Ganz davon abgesehen, dass DMH ihr als Landei A De ständig etwas vorlügt.

MEINUNG:

Man man die Story hat mich hier ganz schön gelockt: Star verliebt sich in ein normales Mädel und das Mädel weiss nicht mal, dass er ein Star ist etc. ^^, ob sie aber hält was sie verspricht? Das erfahrt ihr nur, wenn ihr weiter lest ;)

Wang Leehom spielt das Popsternchen Du Ming Han, das von kreischenden Mädels verfolgt wird ^^ Oke etwas übertrieben, er ist jedenfalls sehr bekannt. Trotz dessen ist er nicht abgehoben und es fällt ihm nicht schwer dieses Leben für einige Zeit hinter sich zu lassen und wieder die Schulbank zu drücken. Dafür muss er sich jedoch verkleiden und diese schaut leider weniger sexy aus als gewünscht. Eigentlich mochte ich ihn menschlich, aber äußerlich ähm – nein! Er war gar nicht mein Typ und dann noch in seiner Bauerverkleidung ^^ Ich weiss, dass das ziemlich oberflächlich klingt, aber man schaut ein Drama oder in dem Fall einen Film ja viel lieber, wenn man sich auch mitverlieben kann oder? :P Wang Leehom ist übrigens selbst Sänger und Regisseur dieses Filmes, bis gerade eben (28.03.2012) bin ich davon ausgegangen, dass ich ihn gar nicht kenne xD Jetzt ist er mir auf einmal wesentlich sympathischer ^^ Oh man, das kommt davon wenn MDL statt Wang Leehom - Wang Li Hong - sagt -.- Ich habe mir eben sein Album angehört weil ich seinen Song Open Fire richtig toll fand und dann höre ich einen Song, der mir total bekannt vor kam und siehe da er ist aus diesem Film - ach ja meine nachtäglichen Erleuchtungen xD

Song Xiao Qing (Liu Yi Fei) ist das Mädchen, dass durch ihre Musik Du Ming Han dazu brachte Schmetterlinge in der Luft fliegen zu sehen und deshalb sofort seine Aufmerksamkeit auf sich zog. Jedoch sieht er sie eher als Inspiration, als als Mädchen. Ich fand sie mega süss mit ihrer Brille und auch charakterlich mochte ich sie sehr gern. Die beiden sahen allgemein süss zusammen aus und ich mochte ihre Beziehung, trotzdem stimmte irgendwas nicht. :/

Die Story ist sehr voraussehbar, aber das hat mich jetzt nicht sooo sehr gestört, da ich darauf gefasst war. Es war eigentlich ganz interessant Du Ming Han und seinem Freund dabei zuzusehen, wie sie sich als Typen vom Land ausgeben und trotzdem noch nebenbei versuchen ihren eigentlichen Pflichten nachzugehen. Letztere müssen sie jedoch öfter vernachlässigen, was Du Ming Hans Agentin gar nicht passt. Besonders unterhaltsam waren die Szenen, in denen er gleichzeitig versucht seine beiden Rollen zu managen^^

Ich glaube das was mich am meisten gestört hat ist die teilweise nicht vorhandene Logik. Klar sollte man sie bei solchen Filmen manchmal außer acht lassen, aber der Schalter ließ sich nicht betätigen. Denke nämlich nicht, dass es so einfach für einen Star wäre seine Karriere zu vernachlässigen und zur Schule zu gehen. Außerdem gab es einige Momente, wobei ich vor allem vom Schluss rede, wo ich mir einfach nur dachte: Ja klar...! -.-

Falls euch die Story interessiert, dann könnt ihr ja mal einen Blick drauf werfen. Der Film war ja nicht schlecht und ich bereue es nicht ihn gesehen zu haben. Die Bewertung ist ja vielleicht auch nur wegen meiner zu hohen Erwartungen schlechter ausgefallen, wer weiss^^
Optisch wars ja auch nicht so mein Fall, aber wir haben sicher nicht alle den selben Geschmack :P

Es ist trotzdem ein süsser Film :)

SPOILER - NUR DANN LESEN, WENN DU DEN FILM BEREITS GESEHEN HAST!!!


Mir fällt gar nicht mehr so viel ein^^ Der Schluss war eben … hahaha! Der schmeißt seine Karriere und an die Schule marschieren 1000 neue Schüler ein. Naja letzteres ist eigentlich gar nicht so unlogisch, aber wenn sie das nur machen, weil er es gemacht hat, ist deren Entscheidung vielleicht auch etwas fragwürdig anzusehen.
I heard he doesn't like girls...
BULLSHIT!! xD …. THE SALAT IS SO EXPENSIVE...bullshit xD
Genialer Moment ^^

Trailer (mit Untertitel) - BULLSHIT!!! xD


BEWERTUNG:

Spannung: 3
Humor: 3
Romantik: 3
Besetzung: 3
Schluss: 3

7 von 10 Punkten!

Bewerte doch auch den Film, falls du ihn schon gesehen hast ;)

Kommentare:

  1. Oh mein gott.. die story interessiert mich jetzt so sehr!
    Ich hab sowieso ein bisschen zeit und schau mir den film gleich an XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha xD So gings mir auch, als ich die Story gelesen habe ^^ - hast du Sophie's Revenge eigentlich schon geschaut? :)

      Löschen
    2. neee.. leider noch nicht XD
      Aber ich hab jetzt ferien, also wird vieles nachgeholt :D

      Löschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...