Donnerstag, 5. April 2012

[Korean Movie] You're My Pet

(Bildquelle by http://photobucket.com)
Original: neoneun pet
Synonym: You Pet

Country: Korea
Erscheinungsjahr: 2011
Film: ca. 110 Min.
Genre: Romantik, Comedy, Dramatik
Setting: Gegenwart

----------------------------------

Jang Geun Suk als Gang In Ho
Kim Ha Neul als Ji Eun I
Ryu Tae Jun als Cha U Seong

(Bildquelle by http://thoughtfulpaper.wordpress.com)

Manga: Ja, von Ogawa Yayoi
Anime/Fortsetzung: Nein
Andere Versionen:
Japan: Kimi Wa Petto (Drama)

STORY:

Eine junge Frau findet in einer Kiste vor ihrem Haus einen Mann und nimmt sich ihm an. Als sie scherzhaft äußert, das er sie an ihren Hund aus der Kindheit erinnert und in gern als Haustier halten würde, willigt der Mann unverhofft ein. Etwas später findet sie heraus, dass ihr neues “Haustier” ein Wunderkind im Tanzen ist. Und als wäre das Verhältniss nicht schon kompliziert genug, taucht ihre Jugendliebe aus dem College auf.
MEINUNG:

Ich habe mich schon ziemlich lange auf diesen Film gefreut, nicht nur, dass Jang Geun Suk mitspielt, sondern auch weil ich gespannt war wie die Koreaner das Drama in einen Film verwandeln. Lange.. lange habe ich gewartet. Ob sich das Warten gelohnt hat?

Kim Ha Neul > Ji Eun ist eine toughe Businesslady, die sich eigentlich nur mit ihrer Arbeit identifizieren kann. Während Jang Geun Suk als In Ho eher ein Freigeist ist, der mal hier, mal da lebt und dessen Leidenschaft der Tanz ist. Es besteht also nicht nur ein Altersunterschied zwischen den beiden, sondern sie sind von Grund auf verschieden.
Erstere mochte ich eigentlich ganz gern in ihrer Rolle auch wenn mir die japanische Variante etwas mehr gefiel, trotzdem fand ich sie überzeugend und sie hat ihre Sache gut gemacht.
 
Jang Geun Suk … was soll man nur mit dir machen ^^ Ich mag ihn wirklich sehr gern, aber das war nicht seine Rolle, ich sehe ihn viel lieber als dominanten Typen wie in Youre Beautiful!
Er war zwar nicht schlecht, aber wenn ich an Matsumoto Jun denke, ist da schon ein großer Unterschied. Matsumoto Jun stand die Rolle wesentlich besser und ich erinnere mich gern an dessen tolle Tanzszenen zurück. Im Film waren diese eher nicht vorhanden, stattdessen wurde einem eine Szene a lá Bollywood vorgesetzt die ich weiter gespult habe, weil ich den Song bereits mit dem Video gesehen habe. Die Chemie zwischen den beiden war auch nicht meeega, man hat die Abhängigkeit von einander nicht so sehr gesehen wie im Drama.


Ich habe das Drama zwar vor Ewigkeiten gesehen, trotzdem erinnere ich mich noch an einiges und im Film haben sie einiges umgeschrieben und Tatsachen verdreht. Oder bilde ich mir das nur ein? Die Charaktere waren nicht so gut ausgearbeitet, aber das kann man dem Film nicht übel nehmen.
Oh man und schon fange ich wieder an zu vergleichen … xD Komischerweise mache ich das erst jetzt, während dem Film habe ich das zum Glück nicht gemacht und so hat er mich trotz einiger Schwächen sehr gut unterhalten und ich habe richtig viel gelacht ^^ Einige Änderungen mochte ich und es war toll die Story mal anders zu sehen.

Falls ihr das Drama nicht kennt, werdet ihr den Film sicher noch viel mehr mögen! Ich neige aber immer dazu zu vergleichen, dagegen kann ich nichts machen xD Wer keine Lust auf 10 Folgen hat, der kann getrost die Filmversion schauen :)

BEWERTUNG:


Spannung: 3
Humor: 4
Romantik: 3
Besetzung: 4
Schluss: 5

 7 von 10 Punkten!

Bewerte doch auch den Film, falls du ihn schon gesehen hast ;)

Kommentare:

  1. ich glaub ich erinner mich noch vage an den anderen post... aber über die grundidee bin ich immer noch nicht hinweg xD
    Wie kommt man dadrauf jemanden als "haustier" zu behalten? O.o ich kapiers immer noch nicht, werd den film also wahrscheinlich eher nicht gucken :D

    Wobei ich ja finde das der typ recht süß aussieht ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, manche Menschen haben eben so eine Veranlagung xD
      Was heißt hier der Typ, sag bloß du kennst Jang Geun Suk nicht? ^^

      Löschen
    2. ähhhh... du meintest das is der typ aus "you're beautiful"? Dann kenn ich ihn bestimmt ^^ aber ich merk mir schauspieler namen nie... und bei den dramen merk ich mir meistens sogar noch nicht mal die namen der charaktere xD
      Aber wenn das der arrogante schnösel aus "you're beautiful" ist, der am ende dat mädel kriegt, ja dann kenn ich ihn :D

      Löschen
    3. Ja er ist es xD Ich kann mir koreanische Namen total schwer merken, aber so Leckerbissen wie ihn kann ich mir dann schon iwie merken xDD Ich habe ihn als arroganten Schnössel in YB geliebt :P

      Löschen
  2. Ich fand den Film irgendwie total langweilig. XD
    Und Jang Geun Suk hat mir überhaupt nicht gefallen.
    Das Ende war süß, aber sonst.. :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war nichts Weltbewegendes^^ Ich war trotzdem gespannt drauf, weil ich das Drama ja schon kannte :)

      Löschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...