Freitag, 14. Oktober 2011

[Japanese Movie] Lovely Complex

Lovely Complex
Synonym: LoveCom (Bildquelle)

Country: Japan
Erscheinungsjahr: 2006
Dauer: ca. 99 Min.
Genre: Romantik, Comedy
Setting: Gegenwart, Schule

----------------------------------
Ema Fujisawa - Risa Koizumi
Teppei Koike - Atsushi Otani
Shosuke Tanihara - Kunimi "Mr. Mighty" Maitake

(Quelle by http://i.dramacrazy.net//Quelle by http://bikeandboat.com/blog/)
Manga: Ja, von Aya Nakahara, nicht gelesen
Anime: Ja, der ist wirklich super! Viel besser als die Live Action!
Andere Versionen/Fortsetzung: Nein

STORY:

Lovely Complex erzählt die Geschichte eines Mädchens Riza Koizumi und die eines Jungen Atsushi Otani. Riza ist 170 cm groß. Sie ist weit größer als der Durchschnitt der japanischen Mädchen und hat deshalb immer noch keinen passenden Freund gefunden, der größer ist als sie. Otani dagegen ist nur 159 cm groß, so dass seine Größe weit unter dem Durchschnitt der japanischen Jungen liegt. Auch für ihn ist es schwierig eine passende Freundin zu finden, die kleiner ist als er. Beide gehen in dieselbe Klasse und sind bekannt als das Comedy Duo der Schule, da sie sich wegen ihrer ungewöhnlichen Größendifferenz oft in die Haare kriegen. Auch werden sie oft wegen ihrer Größendifferenz mit dem berühmten japanischen Comedy Duo All Hanshin-Kyojin verglichen. Riza und Otani schließen eine Wette ab, denn beide wollen vor dem anderen einen Freund, bzw. eine Freundin finden. Die Zeit vergeht und nach und nach lernen sich die beiden immer besser kennen. Bevor Riza einen Freund gefunden hat, muss sie sich eingestehen, dass sie mehr als nur Freundschaft für Otani empfindet. (Quelle by http://www.animachi.de)

MEINUNG:

Zuerst muss ich erwähnen, dass ich ein großer Fan des Animes bin. Ich fand ihn richtig super und sehr amüsant! Deshalb wollte ich mir auch unbedingt die Live Action ansehen. Leider versucht man im Film genauso rüber zu kommen wie im Anime, dass heißt dass sehr viel übertrieben dargestellt wird (Gestik + Mimik), was dazu führt, dass man vieles einfach nicht so ernst nimmt. Die Verehrung des Lehrers ist total krass im Film und manchmal gab es Einschübe, in denen eine Situtation mit Hilfe von Bildern und einem nervigen Opa, der auf einem Stuhl hochgefahren wird, erklärt wird. Außerdem gibt es auch noch einige sehr witzige Stellen, in denen Englisch gesprochen wird xD

Die Schauspieler sind an sich nicht so schlecht, ich gehe mal davon aus, dass sie so übertrieben schauspielen mussten und das haben sie eigentlich ganz nett^^ gemacht. (Ich mag sowas bei Realverfilmungen aber nicht, in Animes bzw Mangas gefällt mir das immer viel besser, weshalb ich auch den Anime toll finde) Was mich jedoch etwas gestört hat sind Risas Ohren xD sie schaut einfach ein bisschen lächerlich mit den hochstehenden Frisuren aus und dann wäre da noch Otani, der im Film 1,59 und nicht 1,56 ist! Klar, es sind nur paar Centimeter, aber wenn ich euch das Bild weiter oben anschaut merkt ihr, dass der Größenunterschied im Film gar nicht so richtig rauskommt.

Aber genug gemeckert, wer den Anime liebt, wird sich auch hier amüsieren können. Außerdem empfehle ich es denen weiter, die auf übertriebene "Aktionen" stehen, allen anderen würde ich von diesem Film abraten. Schaut euch den Anime an, der ist super :)

BEWERTUNG:

Spannung: 3
Humor: 3
Romantik: 2
Besetzung: 3
Schluss: 3

6 von 10 Punkten!

Bewerte doch auch den Film, falls du ihn schon gesehen hast ;)

Kommentare:

  1. Also ich hab den Film vor Ewigkeiten mal geguckt und ich fand ihn gut. Ich steh ja total auf diesen übertriebenen Humor, deswegen war der Film genau richtig für mich. Den Anime dazu kenne ich allerdings nicht, kann mir aber auch vorstellen dass er ein bisschen besser, schon allein weil dieses Übertriebene dort bestimmt besser rüber kommt. Am besten fand ich die Szenen mit dem Nasenbluten. XD
    Zu den Schsupielern, ich mag Koike Teppei eigentlich nicht, frag mich nicht was es ist aber ich hab eine Abneigung gegen ihn und gucke generell fast nichts wo er mitspielt, aber in dem Film fand ich ihn ganz ok. ^-^

    AntwortenLöschen
  2. @Angi: Ja ich mochte ihn jetzt auch nicht so, aber das Mädel mochte ich auch nicht besonders ^^ Der Anime war viel lustiger und der hat mich auch mehr emotional berührt, als dieser xD

    AntwortenLöschen
  3. Das Beste wurde da irgendwie rausgetan, finde ich... Außerdem habe ich genau das mit dem Nasenbluten nicht gemocht. Das passt einfach nicht zu Lovely Complex, ich weiß auch nicht. Love Com ist mein Lieblingsanime, ich denke einfach ich mag den Film nicht, weil ich zu hohe Ansprüche habe, da ich den Manga und Anime liebe.

    AntwortenLöschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...