Mittwoch, 30. November 2011

[Japanese Drama] Seigi No Mikata


 Seigi No Mikata
(Bildquelle: nicht mehr vorhanden)
Synonym: Ally Of Justice

Country: Japan
Erscheinungsjahr: 2008
Episoden: 10 (ca. 54 Min.)
Genre: Comedy, Leben, Familie
Setting: Gegenwart

----------------------------------

 Shida Mirai as Nakata Yoko
Yamada Yu as Nakata Makiko
Mukai Osamu as Yoshikawa Naoki
Hongo Kanata as Okamoto Riku

Manga/Anime/Andere Versionen/Fortsetzung: Nein
Empfehlung von Hotaru Kago

STORY:

Yoko hat es schwer. Die 15jährige leidet unter den Schikanen ihrer älteren, stets erfolgreichen Makiko, welche nach dem Abschluss an einer prestigeträchtigen Universität jetzt als Regierungsbeamtin arbeitet. Makiko wird außerdem von allen als "Seigi no Mikata" (Mitstreiterin der Gerechtigkeit) verehrt, denn alles, was sie tut, scheint die Umstände der anderen zu verbessern. Nur Yoko ist die Einzige, die ihr wahres Gesicht kennt, und ständig muss sie die Fehler ihrer egoistischen Schwester ausbügeln... (Quelle by http://hotarukago.blogspot.com/)

MEINUNG:

Schon vor ewiger Zeit wurde mir das Drama empfohlen, habe es aber leider wieder vergessen^^ Als ich aber dann zufällig wieder drauf gestoßen bin, entschied ich mich es mir anzusehen, bevor es wieder in Vergessenheit gerät.
Seigi No Mikata heißt sowas in der Art wie Mitstreiterin der Gerechtigkeit, den Titel den Nakata Makiko, Yokos Schwester immer bekommt, wenn sie mal wieder irgendeine Heldentat vollbracht hat. (Das aber natürlich nur aus versehen, bzw immer mit einer ganz anderen Absicht^^)

Das Drama ist super besetzt Shida Mirai (The Queen`s Classroom) ist total genial als Makikos „Sklave“ und ihre Mimiken sind der Brüller ;D
Yamada Yu spielt den „Teufel“ des Dramas, (siehe Cover^^) sie hält Yoko ganz schön auf Trapp und hat ziemlich hohe Ansprüche. Ich könnte mir niemand anderen in dieser Rolle vorstellen, Yamada Yu ist einfach perfekt für die Rolle und hat sowohl Makikos scheinheilige als auch teuflische Art total drauf. (Ihr gelangweilter Blick ist so geil xD)


Mukai Osamu spielt Yoshikawa Naoki, den jenigen, den sich Makiko als ihren Neues Opfer ausersehen hat, ob das gut geht? ^^
Auch die anderen Schauspieler waren wirklich gut, aber ich will ja nicht alle aufzählen :)
Obwohl... da ist noch Okamoto Riku (Nachtrag: Ich kann nicht glauben, dass er wirklich der Typ ist, der in NANA mitspielt xD) , ziwschen ihm und Youko bannt sich etwas an ;) Er ist total knuffig, aber irgendwie ist er so klein und dünn, der wirkt so, als ob ihn ein Windhauch davonblasen könnte xD


Die Story fand ich total interessant, vor allem weil ich eine ältere Schwester habe und mich gefragt habe, ob man vielleicht ein paar Vergleiche anstellen kann > nein!! Auf gar keinen Fall!! Hätte ich so eine Schwester wie Makiko wäre sie entweder im Krankenhaus oder ich in der Psychiatrie gelandet xD Es ist echt krass, wie Makiko ihre Launen an Yoko auslässt und ihr für alles die Schuld gibt oder sogar in die Schuhe schiebt, wenn sich mal ein Vorteil für sie ergeben könnte. Die Beziehung zwischen den beiden ungleichen Geschwistern ist wirklich witzig mit anzusehen. Aber meiner Meinung nach ist Makiko ein bisschen zu extrem dargestellt und hat viel zu wenig liebenswerte Züge, die sie realistischer gemacht hätten, aber Dramas müssen ja nicht immer realistisch sein, was^^ Wie schon gesagt, war es wirklich unterhaltsam, aber es gab keinen Moment der mich richtig zum Lachen gebracht hat, es ist eher was zum Schmunzeln und Mitfühlen :)


Also wenn ihr mal wieder Lust auf ein etwas anderes Drama habt, so könnt ihr mit Seigi No Mikata nichts falsch machen! Außerdem werdet ihr mehr Dankbarkeit für eure Geschwister entwickeln :P
PS: Ich liebe die Musik: vor allem die, die am Ende jeder Episode kommt xD

SPOILER - NUR DANN LESEN, WENN DU DAS DRAMA BEREITS GESEHEN HAST!!!

Spoiler:
Ich frage mich wirklich, ob Makiko so schlau ist wie sie tut, weil ich nicht verstehe was daran schlau sein soll einem Typen etwas vorzuschwindeln den man HEIRATEN WILL = GANZES LEBEN MITEINANDER TEILEN = GANZES LEBEN LANG VERSTELLEN? Das ist doch viel zu ansträngend ^^ Und wieso macht Yoko den ganzen Müll mit? Jaaa, es ist ein Drama, aber trotzdem!! So viel würde ich mir nicht bieten lassen xDD Lustig war ja auch, dass sie so schnell geheiratet haben und ich denke, dass der Hochzeitskuss auch ihr erster war, oder was meint ihr? xDD Ich hab übrigens total bemerkt, dass mir die Romantik fehlt, weil ich total drauf scharf war zu wissen, wie das jetzt mit Yoko und Riku ausgeht = Romantikentzug xD Oke, das mit denen beiden ist ja wohl ein Witz^^ der kann doch nicht einfach wegfahren!! T.T Der Schluss ist ja ganz nett – Friede, Freude, Eierkuchen, aber noch mehr ist er: UNREALISTISCH ^^ Nur wegen dem Kind ist die Schwester jetzt doch ganz okay oder wie? Ach Japan, ich werde dich wohl nie verstehen ^^




BEWERTUNG:

(Bildquelle by http://thenjw.tumblr.com/)
Spannung: 3
Humor: 3
Romantik: 2
Besetzung: 5
Schluss: 3

8 von 10 Punkten!

Bewerte doch auch das Drama, falls du es schon gesehen hast ;)

Kommentare:

  1. Also ich mag Seigi no Mikata total, hab mich auch ständig weggeschmissen. Ihre Schwester ist schon echt heftig, naja aber es hat halt für den Spaß gesorgt, hab mir während des guckens aber auch ständig an den Kopf gefasst und gedacht WIESO tut sie denn was ihre Schwester sagt??!!!
    Trotzdem ich hab viel gelacht und ich mag die Schauspieler sehr und die Geschichte ist auch mal was anderes.
    In einem Punkt stimm ich dir noch zu, mir hat total die Romantik gefehlt. Besonders zwischen Yoko und .... ich weiß den namen im Drama nicht, Hongo Kanata (der dünne XDDD). Ich meine es waren ein paar süße Szenen wie die bei dem Tempel aber sonst, war ja nicht so viel los zwischen den beiden. >-<

    SPOILER

    Übrigens denke ich nicht dass es ihr erster Kuss war, also der auf der Hochzeit, weil sie schon vorher nen paar Freunde hatte, also diese komischen typen in die sie sich immer so schnell verliebt bzw. entliebt hat. XD

    AntwortenLöschen
  2. @Angi: Das ist wirklich die große Frage, ich hätte meiner Schwester sonst was erzählt. Aber ihre Eltern sind ja noch blöder, wenn die sich von ihr was sagen lassen :P

    @Spoiler:
    Ja ich litt auf jeden Fall an Romantik-Mangal. Soweit ich mich erinnern kann war das Ende nicht gerade toll für die beiden. Der ist glaube ich weggefahren oder so xD Toll^^
    Stimmt das mit dem Kuss wird vllt anders sein. Und wieso sagst du mir nicht, dass der Spilerkasten offen ist xD

    AntwortenLöschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...