Donnerstag, 10. Mai 2012

[Korean Drama] Shut Up Flower Boy Band

Original: dakchigo
Synonym: Shut Up And Let's Play!, Eye Candy, Eye Cleansing

Country: Korea
Erscheinungsjahr: 2012
Episoden: 16 (ca. 45 Min.)
Genre: Comedy, Dramatik, Romantik, Musik, Freundschaft, (Action)
Setting: Gegenwart

----------------------------------

Eye Candy
Sung Joon as Kwon Ji Hyuk
L as Lee Hyun Soo
Lee Hyun Jae as Jang Do Il
Kim Min Suk as Seo Kyung Jong
Yoo Min Kyu as Kim Ha Jin
Lee Min Ki as Joo Byung Hee (cameo, ep 1-2)
Other
Jung Ui Chul as Yoo Seung Hoon
Jo Bo Ah as Im Soo Ah


(Bildquelle by korea.com)

Manga/Anime/Andere Versionen/Fortsetzung: Nein

STORY:

Eye Candy ist eine sechs köpfige Underground Rock Band, die von Byung Hee angeführt wird. Als die Gruppe zu der neuen Schule Jungsang High School wechseln muss, treffe sie auf neue Rivalen: Strawberry Fields. Die Geschichte ist über zwei Rock Bands und wie sie mit Freundschaft, Beziehungen und ihrer Leidenschaft für Musik umgehen.
MEINUNG:

Vielleicht habt ihr mitbekommen, wie ich das Drama von Anfang an verfolgt habe und wie meine Begeisterung in einen Schockzustand überging. Ich habe ja schon einige Male erwähnt, dass ich das Drama nach der 2ten Folge nicht mehr weiter schauen konnte. Diejenigen die das Drama gesehen haben, wissen wieso, die anderen werden es noch früh genug erfahren – um eure Enttäuschung vielleicht etwas zu mildern, möchte ich anmerken, dass Lee Min Ki nur eine Cameorolle in diesem Drama hat! Ein paar Wochen das Drama zu Ende ausgestrahlt war habe ich mich wieder rangetraut, auch wenn ich es ziemlich schwer fand ^^ - Ich bereue die Entscheidung keineswegs, denn sonst wäre mir ein tolles Drama entgangen!

Ich liebe liebe liebe den Cast :D Also wenn eine Band mit Typen den Namen Eye Candy verdient hätte, dann wären es definitiv sie ^^ Einige Gesichter waren mir bereits aus Dramen wie Dal Ja's Spring und Lie To Me bekannt – andere wie L kannte ich bereits aus der Band Infinite. Alle haben einen wirklich tollen Eindruck auf mich hinterlassen und ich konnte nur einen ziemlich nervigen Charakter ausmachen.

Da ich viele Personen einbringen muss, werde ich mich kürzer halten müssen als sonst.
Und auch wenn diese Person nicht besonders lange in dem Drama zu sehen ist, möchte ich mit Lee Min Ki als Byung Hee anfangen. Obwohl ich ihn schon in Dal Jas Spring in der Hauptrolle erlebt habe, kam es mir so vor als sehe ich ihn zum ersten Mal. Ich habe seinen Charakter geliebt wie schon lange keinen mehr, er hat sich so schnell in mein Herz gebrannt, wie es andere in 16 Folgen nicht hinbekommen – demnach fiel mir der Abschied besonders schwer. Lee Min Ki sollte sich definitiv öfters so schminken – so hat er es nämlich für einige Wochen auf meinen Desktop geschafft^^




1. Ji Hyuk (Sung Joon) wird Leader der Band Eye Candy, nachdem Byung Hee verschwunden ist. Er nimmt dadurch nicht nur dessen Platz als Sänger ein, sondern übernimmt auch die Hauptrolle. Ji Hyuk gibt sich nach außen hin ziemlich stark, stößt aber immer wieder an seine Grenzen. Er versucht die Band zusammenzuhalten, gerät dabei aber immer wieder in Konflikte mit sich selbst und irgendwann scheint es, als würde er sich zwischen Liebe und Freundschaft entscheiden müssen.





Die anderen Mitglieder der Band möchte ich mit Zitaten aus dem Drama beschreiben.

2. Kim Ha Jin (Yoo Min Kyu), ist der dünne Playboy. Alle Mädchen sollten sich von ihm fern halten, er ist wie ein Tier der dir das Leben ruinieren könnte.
3. Der Süsse ist Seo Kyung Jong (Kim Min Suk), aber man sollte ihn nicht unterschätzen, denn wenn er wütend ist, wird er zum Mann.
4. Lee Hyun Soo (L) – stillvoll und ein Multitalent, der sowohl Gitarre spielen als auch Singen kann. Aber er hat einen eiskalten Blick, der einen zum Tode erstarren lassen könnte.
5. Flower Boy Jang Do Il (Lee Hyun Jae) ist wie ein Prinz, wunderschön und sogar charismatisch – niemand weiss etwas genaueres über ihn.




Jedenfalls so oder so ähnlich ^^ Nach außen hin sind sie cute/sexy as hell, aber man sollte sich nicht mit ihnen anlegen, denn sie wissen wie man die Fäuste schwingt und jeder würde sich gedankenlos ins Kampfgetümmel stürzen, wenn einer von ihnen ihre Hilfe brauchen würde. (Es gibt übrigens öfters mal Kampfszenen, diese waren zwar nicht immer 100 %ig authentisch, aber sie gehören zu den realistischeren ihrer Art^^) Diese Jungs verbindet so eine innige Freundschaft, dass man sie teilweise etwas neidisch werden könnte, denn so etwas sieht man sicher nicht so oft. Jeder hat zwar sein eigenes Leben und seine eigenen Probleme – aber diese würden sie für einander immer hinten an stellen und einander immer zur Hilfe eilen. 



Es war einfach rührend mit anzusehen, wie sie sich umeinander sorgen – sie sind nicht einfach eine Band, Musik spielt eine wichtige Rolle in ihrem Leben, aber sie ist eben nicht das was ihre Freundschaft ausmacht. Im Laufe des Dramas müssen sie einige Hürden überwinden, Familienprobleme, Liebe, Ruhm und einige andere Ereignisse stellen ihre Freundschaft auf die Probe. Ich habe wirklich jeden Einzelnen mit seinen Macken ins Herz geschlossen, jeder hat seinen eigenen Spielraum bekommen, weshalb sich alle Charaktere entfalten konnten. Deshalb hätte ich zu jedem eine genaue Charakterbeschreibung abgeben können ohne mich zu wiederholen, weil jeder auf seine Art so einzigartig war! Meine Eye-Candies waren übrigens Do Il und L, nachdem Byung Hee die Fliege gemacht hat^^  
 

Ich liebe die Bromance Momente in diesem Drama, denn sie haben zum Glück keine Berührungsängste gezeigt ^^ Also wenn sie sich real nicht auch richtig angefreundet haben, dann weiss ich auch nicht – alles hat so authentisch auf mich gewirkt! Die Streitereien zwischen den Jungs haben mir wirklich immer wieder das Herz gebrochen, weil ich es einfach nicht mit ansehen konnte. Als Zuschauer weiss man eben einiges was anderen Charakteren verborgen bleibt und deswegen ärgert man sich immer doppelt, wenn es zu Missverständnissen kommt. Ihr wisst sicherlich wie sehr ihr auf Romantik bzw. Liebesgeschichten stehe und sie für mich meist an erster Stelle steht. Hier war es anders, als die Frage aufkam – Liebe oder Freundschaft – habe ich ohne zu zögern Freundschaft gesagt und hätte Ji Hyuk am liebsten verprügelt, weil er diese so sehr gefährdet hat. Ich dachte mir immer, vergiss die Alte xD


Die Alte ist übrigens in diesem Drama Jo Bo Ah, die in diesem Drama ihr Schauspieldebüt gemacht hat. Sie spielt Im Soo Ah – sie ist wohl so etwas wie das Vorzeigemädchen, scheint fast mit dem Strawberry Fields (Band der Schule) Lead Sänger zusammen zu sein und aus gutem Hause kommt sie auch noch. Naja letzteres nützt ihr auch nichts mehr, da ihr Vater auf einmal hochverschuldet ist und sich auf der Flucht befindet, während Soo Ah versucht den Schein zu wahren und vorgibt weiterhin reich zu sein. Sie ist immer nett und süss – an einen Ausraster ihrerseits kann ich mich jedenfalls nicht erinnern. Mit ihren Glubsch-Äuglein hat sie es jedenfalls geschafft einigen den Kopf zu verdrehen – sie war relativ sympathisch, auch wenn sie mir immer wieder ein Dorn im Auge war und ich ihren Charakter als etwas zu klischeehaft und lieb empfand, wo sind denn bitte ihre schlechten Charakterzüge (mal davon abgesehen, dass sie alle belügt^^) ? Die Schauspielerin ist wirklich sehr hübsch, aber das mit der Schauspielerei sollte sie vielleicht nochmal überdenken.


Die letzte Person zu der ich etwas sagen will ist Yoo Seung Hoon (Jung Ui Chul) der nicht nur Leader der Schuldband Strawberry Fields (also mal ganz ehrlich, wer denkt sich diese bescheuerten Namen aus – eine „Rock“ (ich seh sie nicht als Rockband^^) die Erdbeerfelder heißt oder wie) sondern auch der Kindheitsfreund von Soo Ah ist, in die er zudem schon seit langem verliebt ist. Er scheint etwas an Aufmerksamkeitsmangel zu leiden, weil er sich immer wieder aufspielen und in den Vordergrund drängen müsste. Bekam Eye Candy einen Plattenvertrag so muss er sich auf einmal als Producer versuchen, Soo Ahs Zuneigung konnte er sich dadurch leider trotzdem nicht erkaufen. Trotzdem scheint sein Motto was Richtung „Wenn ich nicht glücklich sein kann, dann mache ich zu mindestens den anderen das Leben zur Hölle“ zu sein. Er hatte aber auch liebenswerte Züge und war immer für Soo Ah da, was ihn sympathisch erschienen lies. (PS: ich habe eben erst gesehen, dass er bereits in BOF war o.O)

Ich habe ja bereits oben schon erwähnt, worum es grob geht. Zunächst muss die Band sich in der neuen Schule zurecht finden, wo sie weder willkommen sind noch wirklich reinpassen, denn es handelt sich um eine exklusive Schule für Kidies mit reichen Eltern. Dort macht ihnen nicht nur die Schulband das Leben zur Hölle sondern auch ihr ehemaliger Lehrer der ebenfalls zur Schule gewechselt ist. Dieser ist sowas von genervt von ihnen, dass er sie wegen jedem noch so kleinen Grund meldet. (Ich liebe hierbei die Entwicklung der Beziehung zwischen ihm und der Band – ich habe ihn richtig lieb gewonnen^^)


Am liebsten würden sie die Schule schmeißen, aber da es einen Musikwettbewerb gibt, der eine Schulzugehörigkeit erfordert, reißen sie sich zusammen und lassen einiges über sich ergehen. Irgendwann gelangt ihre Band zu mehr Bekanntheit und bekommt sogar einen Plattenvertrag, was ihr sonst so gechilltes Leben drastisch verändert. Sie können nicht mehr tun und lassen was sie wollen, haben einen strikten Zeitplan und haben auch sonst nicht mehr so viele Freiheiten. Mit dem Ruhm kommen ja bekanntlich die Probleme und die Band scheint immer mehr von ihrer eigentlichen Bedeutung zu verlieren.
Man könnte auch sagen, dass es ein bisschen um Selbstfindung geht, denn sie haben sich immer als Band gesehen und haben sich ihr etwas untergeordnet – sie haben nie wirklich über sich selbst nachgedacht. Für manche scheint der Schluss etwas enttäuschend zu sein, es gibt ein Happy End aber eben für ihre Freundschaft oder für jeden Einzelnen und nicht für die Band an sich, oder deren Ruhm. Freundschaft heißt nämlich nicht, dass jeder den selben Traum haben muss.

Ich mochte das Drama wirklich sehr gern, nachdem ich die 3te Folge mit einigen Tränen überstanden habe, war die Sucht wieder da und ich schaute alle anderen Folgen in kürzester Zeit. Irgendwie war ich dann auch froh, dass ich die Wartezeit zwischen den Folgen nicht mehr hatte ^^ Es war zwar nie sooo spannend, dass ich nicht hätte aufhören können, aber das schreibe ich größtenteils der authentischen Handlung zu, die eben nicht soo spannende Cliffhanger ermöglicht. Trotzdem konnte ich nicht aufhören weiter zu schauen, umso mehr ich über jeden einzelnen raus fand umso mehr lag mir ihr Schicksal am Herzen.


Ihr könnt also sehen, dass es sich um ein besonderes Drama handelt und dabei habe ich noch nicht mal die tollen Songs erwähnt! Man sind die gut!!! :D Ich weiss nicht ob ich zu diesem Zeitpunkt bereits einen Post darüber auf meinem Musikblog verfasst habe, falls ja dann klickt *hier *
Er hat mich nämlich so sehr überzeugt, dass ich ihn gleich mitbestellt habe :D

Shut Up Flower Boy Band ist ein Drama mit Seele, dass euch in alle nur möglichen Gefühlslagen versetzten wird. Taschentücher sind auf jeden Fall Pflicht – bei mir sind ja schon Tränen gefloßen, wenn sie sich gestritten haben^^ Freundschaft, Liebe, Rivalität und ein toller Mix aus Musik machen das Drama einzigartig! - Anschauen! Wer immer noch nicht überzeugt ist, sollte Hanchens Meinung zum Drama lesen :) *Kick*


SPOILER - NUR DANN LESEN, WENN DU DAS DRAMA BEREITS GESEHEN HAST!!!

Spoiler:

Ich hatte verhältnismäßig total oft Tränen in den Augen, dabei ist nicht mal irgendwas wirklich dramatisches passiert. Als Byung Hee gestorben ist habe ich nicht mal geweint, ich war einfach viel zu geschockt davon und hatte eine richtige Blockade, das Drama ist jetzt seit einigen Wochen ganz ausgestrahlt und ich konnte es nicht weiter schauen – es ging einfach nicht.
Es war nur ein Cameoauftritt und trotzdem hat mich Lee Min Ki so dermaßen eingenommen und begeistert, wie es viele andere Charaktere selbst in 16 Folgen nicht schaffen. Während des Dramas habe ich mich immer wieder gefragt: Wäre es anders gelaufen wenn er noch leben würde?
Erst nachdem ich mich überwunden habe und die 3te Folge angeschaut habe, musste ich weinen, weil seine Freunde so fertig mit der Welt waren. Irgendwie ging es mir ähnlich und es war, als wäre jmd wichtiges von uns gegangen – hört sich komisch an ich weiss, aber so war es irgendwie ^^



Diese Szene hat mir nochmal richtig das Herz gebrochen, weil sie so rührend war T.T

Es hat lange gedauert, bis ich die Beziehung zwischen Ji Hyeok und Su Ah gutheißen konnte, ich musste immer daran denken, dass sie Byung Hee's Muse war, aber irgendwann konnte ich mich davon distanzieren und habe mich für die beiden gefreut. Trotzdem stand für mich immer die Band und die Freundschaft zwischen den Bandmitgliedern im Vordergrund, bevor diese zerstört wird, sollten die beiden lieber Schluss machen – so habe ich jedenfalls immer gedacht.
Das waren dann auch die Momente, die mir Tränen in die Augen gejagt haben, die Momente in denen sie sich gestritten haben und es so schien, als würde die Freundschaft zwischen ihnen zerbrechen. Das machte mich echt am meisten fertig. Ich mag eigentlich wie es ausgegangen ist, aber wisst ihr, was den Schluss perfekt gemacht hätte? ^^
Es stellt sich raus, dass Byung Hee gar nicht tot ist, sondern nur im Komma war und dann mit auf die Bühne springt xD Jaaaaaa, ich weiss^^ schön wäre es trotzdem gewesen :D

Hier nochmal der tolle letzte Auftritt!



Jaywalking - toller Song!


Sung Joon - Jaywalking (무단횡단) [German sub] Full... von Nanne_926



BEWERTUNG: 

Spannung: 4
Humor: 3
Romantik: 2
Besetzung: 5
Musik: 5
Schluss: 4
 
10 von 10 Punkten!

Bewerte doch auch das Drama, falls du es schon gesehen hast ;)

Kommentare:

  1. ich kritisier mal wieder n bisschen rum, ok? :D
    Du hast da nen ganzen absatz doppelt ^^ Der der anfängt mit "Es war einfach rührend mit anzusehen, wie sie sich umeinander sorgen – "
    und an der stelle wo du deinen andern block verlinken wolltest ist kein link :D
    xD sooooorry!!! xD

    Das drama klingt echt gut :)
    Ich glaub wenn meine nächste woche n bisschen ruhiger ist fang ich das mal an... und es geht wirklich hauptsächlich eher um die band und die Freundschaft und so? Weil ich glaub auf liebesdramatik hab ich grad nich so richtig viel lust ^^

    und ich bin schon gespannt wie L sich in dem Drama so schlägt. Er scheint dich ja recht gut beeindruckt zu haben :D Ich find bei infinite kommt der immer nur so still und verschlossen rüber, mal sehen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar nur her damit ^^ Blog schreibt man heutzutage aber mit g > zu viel Block B gehört was :P
      Das mit dem Blog ist übrigens Absicht, habe doch geschrieben, dass der Post möglicherweise noch nicht online ist > liegt daran, dass das Paket noch nicht angekommen ist :(
      Die Sache mit dem doppelten Absatz ist allerdings peinlich ^^

      Naja Liebe spielt auch ne wichtige Rolle, weil dadurch viele Konflikte entstehen, aber ich würde schon sagen, dass der Fokus auf der Band liegt - vielleicht habe ich aber auch einiges verdrängt, weil ich die Freundschaftsszenen wesentlich interessanter fand. Bei der Liebesbeziehung bleibt man aber großteils von der typischen Dramatik verschont :)

      Ich glaube das war Ls erstes Drama in einer Hauptrolle und ich war echt wow ^^ Mein Bild von Infinite scheint deinem nämlich stark zu ähneln, deswegen war die Überraschung noch viel größer :) Ich hoffe, dass man ihn noch mal in einem Drama sehen wird!

      Löschen
    2. was is jetzt peinlicher... kritik die schwachsinnig ist weil ich zu blöd bin zum lesen, oder ein doppelter absatz... hmmm xD sorry? ^^
      jap, eindeutig zu viel blockB :D

      War L nicht auch in nem japanischen Drama dabei? Irgendwas wofür er ne übelst nach fake aussehende blonde Perrücke getragen hat? Hab von dem Drama ansonsten aber nicht so viel gehört, das war anscheinend nicht so beliebt...
      Ich hoffe aber ihm gefällt das schauspielern nicht sooo gut das er dann am ende noch infinite hin schmeißt >.<

      Löschen
    3. Ich denke wir sind gleichblöd xD
      Hast du dir das neue Album von denen angehört? Ich finds ja nicht so berauschend^^

      Stimmt - http://mydramalist.info/person/10024/el - kenne das Drama aber nicht und mit blonder Perücke muss ich ihn nicht unbedingt sehen ^^ Neee... glaub ich nicht xD

      Löschen
    4. Ich meinte natürlich gleichschlau ^^

      Löschen
    5. wi das neue album??? O_O Das is schon draußen?? ich kenn bis jetzt erst only tears... wo ist der rest? link?? aber flott? :D

      Löschen
    6. So entstehen Missverständnisse ^^
      Der erste Absatz war immer noch zu deinem ersten Absatz und der war über Block B xD
      Ich meinte also ihr Album :P

      Löschen
  2. ach du meine ****

    wie immer mal wieder (okay meistens) bin ich durch dich wieder auf eine (anscheinent) perle von drama gekommen.

    "Ich habe ja schon einige Male erwähnt, dass ich das Drama nach der 2ten Folge nicht mehr weiter schauen konnte. Diejenigen die das Drama gesehen haben, wissen wieso, die anderen werden es noch früh genug erfahren – um eure Enttäuschung vielleicht etwas zu mildern, möchte ich anmerken, dass Lee Min Ki nur eine Cameorolle in diesem Drama hat!"

    ich hab mir X-male überlegt soll ich es trotzdem starten? (ich mein wer will den schon (seinen...)leiblingschara nach 2 folgen verlieren?) ja nein?.. okay ich hab es jetzt gestartet -> ich wollte mal wieder was "ernsthafters" was anderes als das normale drama... oh jo dacht ich mir...
    eins kann ich dir verraten (falls es dir noch kein anderer gesagt hat) auch wenn man weiss was in der 2ten folge so ca auf einen zu kommt (man rechnet jede sekunde damit) es hilft nichts. überhaupt nichts. schockzustand triffts ganz gut.

    " Ein paar Wochen das Drama zu Ende ausgestrahlt war habe ich mich wieder rangetraut, auch wenn ich es ziemlich schwer fand ^^ - Ich bereue die Entscheidung keineswegs, denn sonst wäre mir ein tolles Drama entgangen!"

    das ist jetzt mein antrieb es weiter zu schauen - ich hoffe ich werde am ende genaus so toll finden wie du...

    selten das mich etwas so schocken kann nach nur 2 folgen.,..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *spam* oft denk ich mir wirklich ich schreib hier mit mir selber - sorry ich laber einfach überrall dazu xD

      was ich total vergessen haben (mittlerweile hab ich schon wieder 2-3 dramen dazwischen gesehen) der soundtrack ist einfach hammer. der letzte(eigentlich einzige) der mich so begeistern konnte war der vom NANA anime (wo ich auch die original cd daheim habe ^^) vorallem "WAKE UP" hat es mir angetan <3 da kommt mir nach wochen abstand zum drama immer noch die gänsehaut *uhhii*

      Löschen
    2. Nene^^ ich les schon alles, aber manchmal bin ich so blöd und vergesse zurückzuschreiben.

      Und wie fandest du das Drama jetzt im Nachhinein obwohl unser Schatz gestorben ist? T.T
      Der Soundtrack ist der Hammer, ich kann stolz berichten, dass ich sie bei mir zu Hause habe - mein einziger Soundtrack xDD

      Löschen
    3. hehe ^^ ich muss halt immer meinen sef dazu geben - sorry -> ich muss mich entweder über ne serie aufregen oder meine begeisterung mitteilen looool

      ah was soll ich dazu sagen *seufz* ich musste mir immer denken - wie wäre es verlaufen wäre er noch dabei ^^. ich fand es einfach klasse. und ich hatte überhaupt nichts überhaupt nichts gegen *ACHTUNGS SPOILER* Ji Hyeok und Su Ah <3. ich fand es sogar richitg gut. mein gedanken war eher - Byung Hee würde sich freue das die 2 ihm wichtigsten personen im leben zusammen kommen ^^ bzw glück werden.

      ach ja DER soundtrack :P ich habs mir schon überlegt ihn mir auch daheim ins regal zu holen... noch hatte ich noch keine zeit zu schauen wo und wie viel dafür verlangt wird ^^

      Löschen
    4. SPOILER

      Also ich bin ja froh, dass die beiden zusammen gekommen sind, auch wenn ich die Konstellation schon komisch finde. Aber zusammen mit Lee Min Ki hätte ich mir die beiden garnicht vorstellen können xDD

      Ich hab den Soundtrack für ca 10 Euro oder so geholt, oder so um den Dreh bei Yesasia ;))

      Löschen
    5. *spoiler*

      ja ne - ich mir dann auch nicht XD also dann wäre schon von der ersten sekunde klar gewesen wär da wie wo XD

      was mir gerade in den sinn kommt. aus wessen zimmer kommt byung hee eigentlich in der erste folge gerannt? (ich glaub es war die erste folge) o.o da bin ich irgendwie nicht mitgekommen ^^

      Löschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...