Samstag, 2. November 2013

[Challenge] (7) Dramen, die für große Lacher sorgten ;D



Nach der langen Pause wollte ich auch mal wieder weiter an der selbst gestellten Challenge arbeiten. Wir befinden uns bei Nummer 7 und diese Frage beschäftigt sich mit der Thematik: 

7. Welches Drama hat dich zum Weinen vor Lachen gebracht?

Das ist ziemlich schwierig wenn ich ehrlich bin. Sicher gab es bereits einige Dramen, denen dieses Phänomen gelungen ist, allerdings ist das dann eher etwas Besonderes und nicht die Regel. Es gibt also kein Drama, dass mich durchgängig zum Heulen vor Lachen gebracht hat.


 
Das Drama, was mir sofort in den Sinn kam – allein auf den Humor bezogen ist:
Switch Girl!!

Da sicher nicht alle das Drama kennen, eine kurze Zusammenfassung: Es handelt sich hierbei um ein japanisches Drama aus dem Jahr 2012 (das 2013 übrigens eine Fortsetzung bekam), dass mich total geflasht hat. Nika hat eine On und eine Off Seite, wie wohl jeder von uns oder ich zumindestens. On: Sie ist in der Öffentlichkeit immer top gestylt, beliebt, sehr höflich und legt die besten Manieren an den Tag – aber sobald sie nach Hause kommt, sieht die Sache schon wieder anders aus und der Off-Schalter geht an: Sie läuft in Gammelklamotten und unsexy Unterwäsche herum, ihre Frisur ist zum Schreien^^, Manieren kaum vorhanden und sie gibt sich total anders. Nicht, dass sie dann ein schlechter Mensch ist oder so, aber in ihrer Umgebung interessiert sie sich nicht für die Meinung anderer und rennt den günstigsten Angeboten hinterher – wobei sie trotzdem Angst hat, dass jemand hinter ihr „Geheimnis“ kommt.


Total lustiges Drama, vor allem wegen der Hauptdarstellerin Mariya Nishiuchi. Sie passt einfach perfekt in die Rolle und hat keine Angst davor sich „hässlich“ zu geben. Ich denke, dass es einfach das perfekte Drama für Mädels im Alter von 13+ ist, weil es sich unter anderem mit der Thematik Erste Liebe, Ängste, Träume, Sex und Co einer jungen Frau befasst. Mehr will ich aber auch gar nicht dazu sagen, dafür gibt’s ja einen eigenen Post: HIER.



Andere Dramen die mir noch so aufgefallen sind, als ich meine Dramaliste durchsucht habe sind:
(alle Links führen zur passenden Kritik)

Protect The Boss
My Name Is Kim Sam Soon

Wobei diese Dramen alle nicht so durchgängig lustig waren, wie es bei Switch Girl der Fall war. Sie haben eben viele witzige Szenen und haben mich des öfteren zum Lachen gebracht, haben aber auch viele andere Facetten – man sollte sie also nicht unbedingt schauen, wenn man nur humorvoll unterhalten werden will.


Soo... und wie schaut's bei euch aus?
Welches Drama hat euch die Tränen vor Lachen in die Augen gejagt?
Solche Dramaempfehlungen kann man ja nie genug haben ;)

Kommentare:

  1. wenn du mich jetzt schnell frägst... hab ich da eigentlich jetzt nur eins im kopf xD ISWAK und TKA da musst ich schon einge zeit tränen vergissen vor lauter lachern :p

    mal überlegen was ich sonst so gesehen habe (das ist ja mittlerweile schon einiges ^^) ANSWER ME 1997 war auch super zum lachen... aber zu tränen hmm eher nicht so denk. aber lach ja das schon LIE TO ME war zu beginn echt witzig.. lies dann aba stark nach.... SKIP BEAT ist teilweise witzig aber naja das wars dann auch schon wieder.

    im prinzip hatte ich noch nie wirklich ein drama dabei wo ich nur durchlachen konnte... gibt es so was den überhaupt? SWITCH GIRL hört sich interesant an xD da ich eh wieder gleich mal fertig bin mit LIE TO ME werd ich mir das mal genauer anschaun - danke für den tipp der grade dringend nötig war XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lol xD Ich gib mir hier Mühe nicht bei jedem Post mit ISWAK anzukommen und du nennst es überall xDD Aber mir gehts ja im Grunde genauso wie dir, weil das Drama so facettenreich war und einen auf eine Gefühlsachterbahn geschickt hat :)

      Switch Girl solltest du unbedingt mal anschauen!

      Löschen
    2. ja was soll ich machen xD. es geht ebe nicht anderst ^^

      ich bin mit switch girl staffel 1 fertig (staffel 2 hab ich gestern oder heute in der früh begonnen ^^) - mich wunderte es zwar das du es so extrem komisch findest. war okay... musste zwar ein paar mal laut lachen aber ich denken ich hab schon witzigere dramen und vorallem animes gesehen ^^. frag mich aber nicht welche das waren xD

      Löschen
  2. Also ein Drama was wirklich durchgehend lustig ist gibt es glaub ich kaum! >-<
    Mir würde jetzt nur Minna Esper da yo einfallen aber das hab ich noch nicht zuende geguckt weil die subs noch nicht fertig sind, deswegen kann ich noch nicht sagen ob es bis zum ende so ist aber die Folgen die ich gesehen habe sind extrem lustig. Natürlich nur wenn man so einen Humor auch mag, in dem Fall einen sehr perversen Humor. xD
    Ansonsten war Samurai High School (mit Miura Haruma) auch total lustig... es gibt einige Stellen die werde ich mit sicherheit nicht mehr vergessen so genial lustig waren die!! *0*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja durchgängig lustig, wäre ja "komisch", sowas will ich auch nicht unbedingt sehen^^
      Samurai High School muss ich auch noch sehen, ich glaube ich habs sogar schon mal angefangen, fands aber komisch Miura Haruma in so einer Rolle zu sehen xD

      Löschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...