Montag, 1. Juni 2015

[DramaGelabber] Orange Marmalade - Wollen sie uns verarschen? T.T


Hallo ihr Lieben,
heute wollte ich über das Drama Orange Marmalade reden oder besser gesagt: mich über die letzten beiden Folge (3+4) auskotzen, weil ich sie so unlogisch und nervig fand. Natürlich herscht Spoilergefahr.


Also WTF ist da gerade los? Ich fand die ersten beiden Folgen wirklich gut und hab mich sehr auf das Drama gefreut, obwohl ich den Webcomic nie gelesen hat. Es klang einfach ganz interessant und so war der Einstieg eben auch. Aber ab Folge 3 ging es meiner Meinung nach wirklich bergab. Mari und Jae Min werden einfach so aus dem Nichts ein Paar. Ich fand Maris Liebesgeständnis total komisch, weil sie sich ständig für ihr Vampirdasein entschuldigt, ohne es wirklich anzusprechen - btw. wie sind sie überhaupt ohne Auto zum Leuchtturm gekommen? Die Szene war zwar optisch mega schön, aber der Ort schien ja ein paar Kilometer von der Zivilisation entfernt gewesen zu sein. Aber das ist eben K-Drama-Logik über die ich mich nicht aufregen sollte.

Nun ja, die beiden sind ein Paar. Die Band ist auch schon voll existent. Was ich total schnell fand. Insgesamt schien die ganze Folge wie im Schnelldurchlauf - ich hatte sogar das Gefühl, als wäre es sowas wie der Abspann, weil alles so super ist oder sie es einem jedenfalls weiss machen sollten. Von der 3ten Folge war ich also schon mal enttäuscht, aber ich dachte - Hey. Viel schlimmer wird es sicher nicht mehr und die 4te Folge wird alles wieder gut machen.


Aber nichts da, denn es wurde nur schlimmer. Jae Min hat einen Unfall nach dem anderen und verliert im Endeffekt sein Gedächtnis. Natürlich. Wenn einem sonst nichts mehr einfällt, dann wird es Amnesie schon richten. Statt sich an die Gegenwart zu erinnern, soll er sich dem Nachspann nach jetzt an Mari in der Vergangenheit erinnern und wie sie sich damals schon kannten und wohl seit Kindertagen allein für einander bestimmt sind. Deshalb wird Folge 5 jetzt wohl ein Saeguk - ich liebe Saeguks, aber doch nicht so einen Schmarn. Weiss gar nicht, ob ich überhaupt weiterschauen. In der Gegenwart muss dann auch natürlich noch Shi Hoo Selbstmord begehen. Ein Grund weniger wieder einzuschalten. Auch wenn er in der Vergangenheit wohl am Leben ist. Immerhin. Ist das im Webcomic auch alles so verwirrend?


Bei 12 Folgen muss man halt etwas quetschen, aber doch nicht solche Logiksprünge... so zerstören sie einfach alles. Hätten sie doch wenigestens 16 eingeplant - nachträgliche Verlängerungen werden sicher auch nichts mehr retten können. Und außerdem?!?! Was noch schlimmer ist. Bin ich die Einzige, die der Meinung ist das Frankenstein und Mari nicht so richtig zusammenpassen? Frankenstein ist übrigens Jae Min (nichts gegen den Schauspieler oder so, aber eine gewisse Ähnlichkeit ist angesichts seiner Kopfform gar nicht abzustreiten xD)


Anyway. Mari schaut zusammen mit Shi Hoo viel besser aus. Da spüre ich zumindestens etwas Chemie, ganz im Gegenteil zu dem Hauptpairing, dass sie uns verkaufen wollen T.T
Bin ich die Einzige, die so denkt? xD

Kommentare:

  1. Ich finde die Drama Adaption echt schlecht.
    Habe mir wirklich gefreut, als ich gesehen habe dass es verfilmt wird,
    aber ganz ehrlich ich stimme dir bei jedem Punkt zu.
    Ich bin ständig nur am weiterspulen, wobei ich beim Webcomic nicht genug bekommen habe.
    Ich würde dir lieber empfehlen den Comic bei Webtoon zu lesen als das zu gucken xD
    Naja vielleicht wird es besser, aber naja an den Webten kommt es bestimmt nicht heran. xD

    Liebst Thao :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mir auch schon gedacht, dass ich wohl besser den Webtoon lesen sollte. Da ist hoffentlich alles nicht so hektisch und Mari und Jae Min passen besser zusammen. Mit dem 2nd.Lead.Crush stürzt man sich ja immer nur in sein eigenes Unglück xD

      Löschen
    2. Es dauert viel länger als erwartet - dass kann ich dir schon mal sagen. Und die haben auch einige lustige/nette Charaktere rausgenommen, bzw. insgesamt die Erläuterungen wie alles ist. Will jetzt aber nicht Spoilern xD Man erfährt auch nicht sofort, dass Jaemins Mutter einen Vampir geheiratet hat, was wie ich finde jetzt schon die ganze Story die Luft rausgenommen hat. Naja aber wie will man auch eine Geschichte mit über 100 Kapiteln in eine Serie mit 16 Folgen oder so verwirklichen.

      Löschen
    3. 16 Folgen wären ja noch schön gewesen, aber 100 Kapitel in 12 zu quetschen grenzt schon an Vergewaltigung ^^ Werde mir das mit dem Webtoon auf jeden Fall überlegen, weil ich die Grundstory mag.

      Löschen
  2. ich könnte dich knutschen echt - du bist der wahnsinn XD

    ich dachte mir klasse das hört sich mal nach was neuen mit vampiren an (ich steh auf dieses zeugs xD) vampiere die erkennt auf der welt herumlaufen juhu. gut dann mit guckte ich also folge 1 und 2 - yeas volltreffer

    dann kam folge 3 mein - was ist das jetzt los? ist es jetzt etwas schon aus? vorbei? ende? *am kopf kratze* denn: er liebt sie - sie liebt ihn - die band steht auf den füßen - ende oder wie?

    gut folge 4: da gings den bach runter XD schwubs auf die klospülung getretten oder wieß ich kenn den webcomic auch nicht. werd ihn mir jetzt auch nicht mehr lesen denk ich. schön gut nicht nur das sie mein sahnstück (bitte ich steht total auf Yeo Jin Gu aber da fehlte ihm irgendwas ^^) in flammen aufgehen liesen - was sollte dieser quatsch mit dem gedächtnissverlust? ich hasse so was wirklich wie die ****..
    und was soll ich mit dieser doofen vorschau anfagen? Pause Stop und auf anfang zurück oder wie *hände auf den kopf zusammenschlag*

    naja was ich jetzt mache? guck mir folge 5 an.. und dann werd ich ja sehen ob ich es nicht gleich ganz lassen werde...


    und was zum teufel ist bitte"Saeguk" ich glaub ich mag diese wort nicht XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha xD wusste gar nicht, dass du das überhaupt angeschaut hast.
      Gut zu wissen, dass Folge 3 nicht nur für mich wie der Abspann aussah, total krass wie sie so viel in eine Folge quetschen können. Ich kann mir nämlich gar nicht vorstellen, wie die Band so schnell zustande gekommen sein soll.
      Shi Hoo war sicher nicht scharf drauf mit Jae Min in 'ne Band zu kommen, das selbe gilt für die blöde Kuh, die was gegen Mari hat und auf Jae Min steht... und da spielen sie... ?! Die Erklärung warum Orange Marmalade... fand ich jetzt auch nicht so mega, wie bitte kommt man auf sowas xD

      Saeguk heißt in Korea wohl sowas wie historisches Drama, sollte ich es nicht falsch geschrieben haben. Verwende den Begriff jetzt auch nicht so oft, weil ihn nicht jeder kennt und ich nicht immer erklären will - aber historisches Drama klingt immer so lang xD

      Löschen
    2. haha nönö gg ich dacht zuerst auch ans ende XD

      also die namens gebung fand ich jetzt nicht so schlecht. sehr fantasievoll diese idee ^^

      aaah alles klar XD hab ich wieder etwas gelernt.

      bin gespannt ob es schlimmer wird oder besser... was würdest du sagen ist The Heirs oder Orange marmalade schlimmer XD

      Löschen
    3. Wow, gute Frage.. Heirs hat aber wohl noch die Nase vorn. Aber Orange Marmalade hat mit 8 Folgen to go noch viel Potential Heirs vom Thron zu stossen :P

      Löschen
  3. lutrabee
    Ich bin auch raus, den Webtoon werde ich mir auch sparen.
    Shi Hoo - Selbstmord ist doch keine Lösung, wollte ich noch sagen. Na ja, als sich Shi Hoo dann in Luft auslöste, war auch bei mir, oder viel mehr bei dem Drama für mich die Luft raus ... Auf ein Neues!
    Ich muss sagen VAMPIRE PROSECUTOR war das letzte gute Vampir-Drama, dass ich gesehen habe, seitdem macht mir das Genre keinen Spaß mehr. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ging es genauso... Shi Hoo strahlt wenigstens diese Vampiraura aus und passt viel besser zu Mari und dann der Mist, dachte wirklich, dass das nur Spaß ist und puff ist er weg.
      Was mich wundert. Also jetzt geht es erstmal zurück in die Vergangenheit und Bla, wer weiss wie lange das jetzt gehen wird. Aber ich geh doch davon aus, dass es irgendwann wieder in die Gegenwart geht und er seine Erinnerungen wiedergewinnt oder? Weil... dann ist Shi Hoo ja tatsächlich weg und dann brauch ich das Drama auch nicht T.T

      Btw. Ich mag Yeo Jin Gu sehr als Schauspieler und finde ihn sowohl gutaussehend als auch talentiert und mochte ihn bisher in all seinen Projekten (jedenfalls in denen, die ich gesehen habe) - aber der Charakter steht ihm irgendwie nicht. Das ist total schade, weil es ja seine erste richtige Hauptrolle ist - wenn ich mich nicht irre T.T

      Löschen
    2. in nen drama ist es seine erste aber in filme gibts schon einige was ich so sehe auf mydramalist sehe ^^

      ja finds mega schade für ihn :(

      Löschen
    3. Naja. Ich weiss eigentlich gar nicht wie die Raitings in Korea für das Drama sind - außerdem gibt es trotzdem immer die Leute, die alles mögen, was man ihnen vorsetzt. - So jedenfalls mein Gefühl was das internationale Publikum angeht. Die Koreaner scheinen immer wesentlich kritischer zu sein. Ich schau mal gerade nach ob ich Ratings finde.

      1. Episode: 4,2
      2. Episode: 3,3
      3. Episode: 4.1
      4. Episode: 3.3

      Soweit ich weiss ist KBS2 auch kein PayTV - deshalb ist das Rating wohl nicht so der Burner. Hätte wenigstens gedacht, dass die erste Folge höher ging.

      Löschen
  4. Ich mag Yeo Jin Gu auch, schon als ich ihn als kleinen Stöpsel in QUEEN OF THE GAME gesehen habe, aber bei so jungen Schauspielern kann ich nur das Script und die Regie verantwortlich sehen.
    Wenn man die Romanze, das kommt übrigens von Romantik scheint der Regisseur auch zu ignorieren, nur anschneidet, dann mitten reinspringt und dann wieder den Stecker zieht. Braucht man sich nicht wundern, wenn die Zuschauer wegschalten, auch wenn ich glaube, dass es in Korea vermutlich genug Fans gibt, die bei der Stange bleiben.
    Jedenfalls hätte ich Shi Hoo als Cliff-Hanger genommen, aber wer bin ich schon. Ich weiß auch nicht ob es besser oder schlechter ist den Webtoon gelesen zu haben, denn soviel ich gehört habe sind Fans des Webtoons von der Serie auch nicht so begeistert. Aber den "Onkel" werde ich schon vermissen ...

    Das Drama MY LOVE EUN DONG scheint wie gemalt, weil ich aber die kleinen Webfilme im Vorfeld gesehen habe, bin ich nach der ersten Folge fürs Erste ausgestiegen und hebe mir die nächsten 3 Folgen fürs nächste Wochenende auf.

    P.S. Was ich schon immer mal fragen wollte den Namen hier benutzt du auch auf Viki? Oder nicht mehr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da stimme ich dir zu. Von Romantik habe ich auch noch nicht viel gesehen. Da war die in Twilight ja besser ^^ Manchmal frage ich mich auch, wo die ihr Hirn gelassen haben - krass ausgedrückt, aber wie oben in den Ratings zu sehen ist scheinen die Koreaner auch nicht begeistert, oder ich werte die Ratings falsch.

      Ja das mit dem Webtoon frage ich mich auch. Auf der einen Seite hat man viel höhere Erwartungen an das Drama, wenn man den Webtoon mochte und deshalb hat es die Serie meistens schwieriger - auf der anderen Seite haben sie viel mehr Hintergrundinformationen und können sich Sachen in die Szenen reindenken, während wir keinen Plan haben, was die uns sagen wollen und deshalb blicken sie in dem Chaos besser durch. Naja.

      MY LOVE EUN DONG: Wirklich gut? Ich habe das Drama nur kurz gesehen, als ich die Umfrage erstellt habe. Ist das Genre wirklich nur Romance oder Melo? Ich mag keine Melos, aber ob man das nach 2 Folgen schon sagen kann.

      PS; Eriinnye halt. Im Grunde ist alles was du im Netz unter dem Namen findest meins. Ob das schlau ist, weiss ich noch nicht xD

      Löschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...