Montag, 17. September 2012

[Challenge] (3) Welches Drama gerade bei mir zu Hause herrscht ^^


Hallöchen :)

Eigentlich wollte ich ja nicht wieder mit der Challenge kommen, aber die nächste Frage ist ziemlich allgemein und da ich vor kurzem erst einige neue Dramen begonnen habe und meinen Was guckst du? Post aktualisiert habe, habe ich es mir anders überlegt und jetzt müsst ihr noch einen Post der Sorte über euch ergehen lassen. Aber ich gelobe Besserung und will diese Woche irgendwann noch die A Gentleman's Dignity und Ma Boy (zumindestens eins davon^^) schreiben und online stellen.
Außerdem wollte ich mich für die vielen Kommentare zum "Ersten" Drama bedanken, es hat mich sehr gefreut, dass mir so viele geantwortet haben. Werde ich auch noch vereinzelt machen, aber ihr sollt wissen, dass ich alles lese :D

   3.Welche Dramen schaust du gerade oder wirst du bald schauen?


Ich fange einfach mal in einer wirklich völlig zufälligen Reihenfolge an ^^



Episode: 2/8
Momentane Bewertung: ?/10
Kommentar: Seit My Girlfriend is a Gumiho ist es ziemlich still um diese 7-schwänzigen Wesen geworden oder irre ich mich? Ist sehr wahrscheinlich, aber egal. Ich kenne eh nur das erste Drama xD Jedenfalls habe ich mich allein schon deshalb für dieses Drama entschieden, aber erst 2 Folgen gesehen. Hmm... Ja... okay - ich hoffe es wird besser xD Es ist jetzt nicht schlecht, aber ich finde es immer noch ziemlich verwirrend und spannend wurde es bisher auch noch nicht. Die Schauspieler kenne ich eigentlich nicht und verknallt habe ich mich auch nicht > schlechtes Anzeichen xD
Naja es hat nur 8 Folgen, deswegen werde ich mich irgendwie da durchkriegen ^^




Episode: 9/16
Momentane Bewertung: 9/10
Kommentar: Ich hatte ja wirklich gar keine Ahnung worauf ich mich bei dem Drama einlasse, aber einige von euch haben es mir ja sehr empfohlen, weshalb ich es sehr schnell nachgeholt habe - bis Folge 9 und jetzt finde ich keine 10te Folge online (oke vllt jetzt doch wieder, aber letztes Mal nicht, ihr könnt mir trotzdem einen Hinweis geben :P)
Es ist jedenfalls erfrischend anders, manchmal komme ich noch nicht richtig mit den Zeitsprüngen und der Stimmen der beiden weiblichen Haupcharakteren klar (^^), aber sonst kann ich es nur weiterempfehlen. Es ist jetzt nicht Thriller-spannend, aber ich habe mich schon ziemlich oft drüber aufgeregt, weil ich wissen will wer jetzt wie mit wem zusammen ist. Die, die das Drama schauen werden sicher wissen was ich meine, alle anderen, sollten einen Blick riskieren.
PS: Die Boygroups gab es wirklich oder ? Und PSS: Teen Top gab es damals sicher nicht oder? Habe sie nämlich auch mal kurz gesehen xD Jedenfalls eine Sekunde des Musikvideos von Crazy ^^




Episode: 10/16
Momentane Bewertung: 7-8/10
Kommentar: Natürlich konnte ich nicht die Finger davon lassen - aber das war euch doch allen klar oder? Ich mag Sulli sehr und Minho finde ich erstaunlicherweise viel ansprechender als gedacht. Eun Gyeol würde ich am liebsten adoptieren, der ist so schnuckelig und ich finde, dass ihm die Rolle ziemlich steht. Enttäuscht bin ich wiederum vom "schwulen" Schularzt - sag mal ist er das überhaupt? ^^
Es ist nichts weltbewegendes, aber ich kann auch nichts schlechtes über das Drama sagen. Meine nicht (zwar nicht^^) besonders hohen Erwartungen hat es erfüllt und mit ein bisschen Spulerei ist alles supi :P




Episode: 2/28
Momentane Bewertung: ?/10
Kommentar: Ja ich habe es jetzt auch endlich angefangen - alle hören auf und ich fang an, na wunderbar xD ABER jetzt muss ich nicht mehr warten und vor Spannung sterben :P Na gut, die ersten beiden Folgen haben mir noch keine Herzinfarkte bereitet und ich warte immer noch drauf, dass es mich packt. Es ist bisher - ganz gut, aber ich bin noch nicht richtig in der Story drin und momentan bereitet mir der Gedanke, dass es fast 30 Folgen sind noch Bauchschmerzen. Aber wer weiss, vielleicht werde ich mich später nach mehr sehnen :D




Episode: 1/11
Momentane Bewertung: ?/10
Kommentar: Das Drama habe ich auf Angis Blog entdeckt und mich wahrscheinlich vor allem wegen Takei Emi dafür entschieden, aber ich finde, dass sich auch die Story interessant anhört. Nach der ersten Folge kann ich natürlich nicht viel sagen, außer dass ich aufhören sollte Dramen zu schauen, wo die Darsteller Konditoren sind oder irgendwelche Restaurants besitzen. Mal ehrlich, das ist doch scheise xD Die erste Folge macht jedenfalls Lust auf mehr :))




Episode: 10/11
Momentane Bewertung: 8-9/10
Kommentar: Das Drama, dass mich sicher bisher am meisten überrascht hat - denn mal im Ernst, WER erwartet bei diesem klischeehaften und öden Titel ein tolles Drama? Das schaut man doch sicher nur wegen Oguri Shun oder weil man es scheitern sehen will^^ Also wirklich, der Typ der diesen Mist verbockt hat, sollte gefeuert werden. Der Titel - mir fehlen die Worte xD Nicht gut. Gar nicht gut.
Bevor ich das Drama begonnen habe, dachte ich ja, dass Oguri Shun gar nicht mein Typ ist (oder ich hatte es jedenfalls so in Erinnerung ^^) - die Vermutung hat sich jedenfalls als falsch herausgestellt. Ich bemerke mich immer wieder dabei wie ich ihn anschmachte (genauso wie die weibliche Hauptcharakterin ^^ Ishihara Satomi heißt die Lady und ich finde, den Charakter den sie spielt zu null Grad nervig :D) Aibu Saki ist auch wieder dabei und irgendwie hat jeder Charakter den sie verkörpert mit Essen zu tun ^^ (war jedenfalls bei den beiden anderen so xD zB. Zettai Kareshi)
Auch "Rich Man - Poor Woman" hat mich jetzt nicht richtig gepackt, aber es unterhält gut und ich bin schon gespannt auf die letzte Folge.




Episode: 8/12
Momentane Bewertung: 7/10
Kommentar: Auch auf Sprout bin ich durch Angis Post gestoßen. Die Story klang einfach zuckerüss und wenn man sich dieses Plakat schon ansieht, dann will man doch am liebsten alle knuddeln oder? xD Ich hatte einfach mal wieder Lust auf ein unschuldiges Drama und das habe ich hier auch bekommen :D Nach Folge 8 weiss ich nämlich wieder, wie dramatisch Umarmungen gedeutet werden können^^ Ja Leute! Umarmt niemanden des anderen Geschlechts, das könnte ein Drama ungeahnten Maßes hervorrufen :P Lewis Jesse finde ich übrigens bisher ziemlich scharf mit seinen 16 Jahren - warum so jung? T.T *schnüff* Aber ich hör mal auf, nicht, dass das mein Freund liest ^^
Nicht, dass das jemals passieren wird, aber das ist 'ne andere Story :P

Was die Dramen betrifft, die ich noch sehen will. Momentan steht nur noch:


auf der Liste - aber das ist ein historisches Drama oder? Möööp habe ich jetzt null Bock drauf xD

Schlusswort:
Ich schaue wieder zu viel xD 
Ne scherz - ja tu ich, aber das ist jetzt nicht das Schlusswort. Ich finde meine momentane Dramasituation nämlich etwas zum Heulen. Ich schaue so viel und es ist kein einziges Drama dabei, wo es BÄM gemacht habt. Wisst ihr was ich meine. Dramen wie TheKing2Hearts, Queen In Hyun's Man und einige andere... Dramen die ich auch ohne Subs schauen würde und die mich selbst unter der Woche wach halten würden, weil ich nicht schlafen gehen könnte ohne die neue Folge zu sehen.
Habt ihr in dieser Dramaseason so ein Drama gefunden? Wenn ja, dann berichtet mir davon!!^^

Außerdem würde ich gerne wissen:
Wenn ihr nur ein Drama empfehlen könntet, dass gerade läuft, welches wäre es?
 
Uuuuuund xD Ja es ist wirklich das Letzte^^
Ich habe keine Ahung was die taiwanesische Dramawelt momentan so bietet, als auch hier nehme ich gerne Empfehlungen entgegen. Aber kommt mir nicht mit Alice In Wondercity - will ich nicht schauen, die erste Folge war öde und - nein - keine Lust xD

Kommentare:

  1. haaaaaaaaaa, sie guckt bridal mask *-* endlich xD
    warte die ersten folgen ab, ich war auch sehr überrascht. vor allem, da kang to in den ersten folgen noch echt nen arsch ist ._.v
    aber es wird toll und am ende wirst du sitzen und heulen wie ein wasser fall ;_; das drama wird mit jeder episode besser. hach, da bekomm ich gleich lust, es wieder zu rewatchen xD

    the 1000th man heb ich mir auf, wenn alle folgen da sind. sind zwar nur 8 (wieso 10?), aber die haben echt lange wartezeiten >.>

    arang and the magistrate steht bei mir auch auf der liste, obwohl der männliche hauptdarsteller so gar nicht mein fall ist. hat mir schon bei the moon that embraces the sun nicht gefallen. bei 49 days ging er ja noch, aber war ja auch nur ne nebenrolle xD

    to the beautiful you steht auch noch an. die beiden anderen versionen von hana kimi hab ich ja schon lange lange (her) gesehen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oke, dann hoffe ich mal das Beste. Ich werde nicht so schnell aufgeben, weil so viele von dem Drama schwärmen - dabei ist es ja auch nicht gerade mein Genre, aber ich will ja nicht so kleinlich sein xD

      Ich verstehe die Frage nicht ganz? Warum 10? xD Was meinst du damit?^^

      Mein Typ ist der von Arang auch nicht, aber mal schauen. Jetzt habe ich erstmal genug und ein historisches Drama wäre mir zu anstrengend. Bridal Mask reicht jetzt erstmal völlig ^^

      Löschen
  2. Oh... du schaust echt gerade viele Dramen. :DD
    Ich schaue momentan eigentlich nur To the beautiful you und fondant garden. Fondant garden haut mich jetzt auch nicht so um zumal ich schon seit 4 monaten an 16 folgen sitze.. XDD
    empfehlen kann ich dir daher leider auch nichts.. aber für ein paar vorschläge wäre auch ich sehr zufrieden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja die meisten habe ich ja erst angefangen und ich frag mich selbst wo ich die Zeit hernehmen soll um sie alle zu schauen T.T

      Löschen
  3. Answer me 1997 klingt ja mal ganz interessant. Ich hab eh schon nach einem K-Drama gesucht, was ich schauen könnte (ich schaue zwar BoF, aber das ist ja bereits ein bekanntes Thema und so XD selbe gilt für Hana Kimi).

    To the beautiful you... Ok, episode 9 war wirklich super, 10 war ok. Aber die Folgen davor mochte ich nicht so wirklich. Ich find den Soundtrack wirklich toll. Aber sonst... den Rest finde ich ok. Ich komme halt nicht ganz in die Charaktere rein. Hanna würde mir an und für sich Leid tun, aber ihre Art ist so.... anstrengend ><
    Mit Tae Jun bin ich eigentlich zufrieden. nur seine Augen irritieren mich... Sie wirken die GANZE ZEIT so unsicher. Geht es nur mir so?
    Und GENAU! Ich frage mich schon von Anfang an, ob der Arzt jetzt schwul ist oder nicht o_O

    Iki mo dekinai natsu wollte ich auch schon die ganze Zeit schauen... aber irgendwie schaue ich gerade so viel.
    Und von Sprout habe ich noch gar nicht gehört oO Werde ich mir aber auch überlegen ^^

    Magst du historische Dramen?
    Ich mag sie auf jeden Fall nicht XD

    Also empfehlen würde ich sofort Rich Man, Poor Woman... Aber das schaust du ja sowieso ^^
    Sonst gibt es keines, was eindeutig als nächstes zu empfehlen wäre. Naja, vielleicht GTO XD
    Diese J-Drama Saison schaue ich ja so unglaublich viel. Und irgendwie sind die alle so unterschiedlich. Kommt halt wirklich auf den Geschmack an.
    Aber bald kommt ja die Herbst Saison...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Answer Me 1997 ist wirklich ein cooles Drama und bei weitem nicht so klischeehaft wie BOF oder Hana Kimi ^^

      Ja den Soundtrack finde ich auch nicht schlecht. Ich bin mir aber nicht sicher was Minhos Augen betrifft. Ich schaue da lieber wo anders hin :P Ne Scherz, kann schon sein^^
      Bei Hana gehts mir ähnlich ich schweife immer zwischen Mitleid und Ich-Erwürg-Sie-Gleich xD

      GTO habe ich auch schon überlegt, aber eigentlich sind so Dramen gar nicht mein Stil, außer es taucht eine große Menge gutaussehender Kerle auf (Gokusen, Asuko March *hust* xD)

      Habe noch gar nicht geschaut was da so kommen soll, schon paar Schätze gefunden?

      Löschen
    2. Ok, bei GTO gibts nich wirklich gutaussehende Typen, die sind alle eher normal. Und Onizukas Frisur finde ich ekelhaft XD Aber ich glaub genau das macht diese Version gerade so gut. Der Onizuka aus der älterren Version sieht zu gut und ehrlich dafür aus XD
      Hm... also da solche Dramen nicht dein Stil sind: Wenn du dann doch einmal ein GTO schauen willst, dann nimm lieber die neue Version.

      Es sind schon ein paar für Herbst bekannt.
      Ich weiß ja nicht, wo man da am besten nachschaut, aber ich schaue immer da: http://fansub.d-addicts.com/Jdrama_Fansub_Map_2012#Fall_2012
      Und wie ich sehe, sind es schon mehr geworden :D
      Also ich bin interessiert an Koukou Nyushi. Wobei ich echt nicht weiß in welche Richtung es gehen wird. Also mehr Spannung oder mehr Detektiv-Zeug. (oder mehr Langweile XD)
      Akumu-chan klingt seltsam, aber ich bin trotzdem darauf gespannt.
      Priceless klingt auch interessant, vor allem vom Thema her.
      Bei Osozaki no himawari bin ich mir nicht sicher. Es klingt langweilig... Aber es könnte ja doch interessant werden.
      Hitori Shizuka klingt spannend ~
      Ich glaub diese Saison ist vor allem auf Mystery und so XD

      Löschen
  4. ach, empfehlen, ganz vergessen xD

    hm, ich weiß nicht, ob du das schon gesehen hast, aber the greatest love ist wirklich ein richtig tolles drama. der typ am anfang vllt nicht der beste, aber man gewinnt ihn lieb. und herggot, ich hab so viel gelacht und geweint bei dem drama, das hatte ich schon lang nicht mehr xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe eigentlich an aktuelle Dramen gedacht, aber egal xD
      Zu Greatest Love, kann ich nur auf diesen Link verweisen:
      http://drama-time.blogspot.de/2012/05/drama-wenn-sogar-mir-die-lust-vergeht.html
      xDD

      Löschen
    2. oh, ha xD ja gut, ich fand es jedenfalls richtig gut und irgendwie konnte ich mich auch mit dem typen anfreunden. wie viele folgen haste denn geschaut? später wird's ja noch richtig dramatisch ;_; hach, ja, gut, ich liebe aber auch so high society cinderella stories xD (da gibt's übrigens nen tolles buch).

      ich hab faith übrigens angefangen, aber dann mit wild romance weitergemacht o.o faith ist gar nicht sooooo schlecht. teilweise sind zwar schon schlechte kulissen, aber so ab der dritten folge wird's langsam besser. außer lee min ho hab ich jedenfalls noch ne schauspielern wiedererkennt, die auch bei equator man mitspielt (was ich auch noch weiterschauen müsse...) lee min ho spielt jedenfalls wie immer grandios. zu den anderen kann ich noch nich so was sagen.

      ach so, mit 10 meinte ich, weil du geschrieben hast, dass 1000th man 10 folgen hätte. ich hab irgendwo gelesen, dass es nur 8 hat, deswegen xD

      Löschen
    3. irgh, ich hab grad gesehen, dass ich mich nur verlesen hatte mit den folgen -.- bianeyo ^^

      Löschen
  5. Also nachdem "Save the last Dance for me" mir meine Dramalust wiederbelebt hat, (da hatte ich nach "Big" ne echte Flaute, mich hat einfach nix vom Hocker gerissen)habe ich jetzt vor, "Nice Guy" auszutesten.

    Grüße an alle Dramajunkies
    Kat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Whow. "Nice Guy" kommt nicht schlecht.
      Ich hab's eigentlich absolut nicht mit Rache-/Intrigen-Dramen, aber das hier hat was.
      Macht mich zwar nu nich so "Yeah!"-High (ich hoffe, ihr wisst, was ich meine :D), aber es hält einen neugierig am Ball.
      Interessante, vielschichtige Charaktere, intelligente Dialoge, aus dem Helden wird man nicht wirklich schlau und astreine Musikauswahl. Bis jetzt macht das Drama in seiner Stilart alles richtig.

      Kat

      Löschen
  6. Alo ich schaue im moment nur To the Beautiful you aber ich will jetzt noch mit Sprout und Rich Man Poor Woman anfangen mal sehen wie und wann ich dazu komme da ich im moment wieder Arashi Fieber habe und eigentlich nur noch sachen mit den Jungs schaue^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja ziemlich auf answer me 1997 gespannt ^^ Aber ich glaub ich wart da noch bis du da ne komplette bewertung zu geschrieben hast ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es steht nur noch ein Kurzdrama namens "Ma Boy" dazwischen, dann kommt auch Answer Me 1997 online - oke ich muss es erstmal schreiben^^ Rechne mit nächster Woche :)

      Löschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...