Donnerstag, 19. Juli 2012

[News] Korean Hana Kimi: Beautiful You - Update!


Hey :)
Ich bin grad etwas genervt, weil ich einen langen Post erstellt habe und Firefox abgestürzt ist - natürlich ohne was zu speichern -.- Toll^^ Naja jetzt gibts alles in einer kurzeren Fassung xD

Ich habe euch ja *hier* schon davon erzählt, dass Sully (F(x)) und Minho (SHINee) die Hauptrollen bei der koreanischen Hana Kimi Version: Beautiful You ergattert haben. Seit einiger Zeit stehen jetzt auch die anderen Rollen fest.


Lee Hyun Woo wird die zweite männliche Hauptrolle (Nakatsu wenn man den japanischen Namen nehmen würde). Zuletzt konnte man ihn noch in The Equator's Man sichten, aber da ich das Drama nicht kenne, kenne ich ihn auch nicht^^.
Ki Tae Young spielt den Schularzt und ich liebe die Rolle, vor allem mit der taiwanesischen Besetzung! Bin sehr gespannt wie er die Rolle umsetzt, sein letztes Dramaprojekt was übrigens Live in Style, davon habe ich aber noch nie was gehört xD

Es stehen noch ein paar andere Schauspieler fest, aber ich bin mir nicht bei allen sicher, was sie jetzt genau darstellen werden, für alle die es trotzdem interessiert: *hier* findet ihr eine genauere Auflistung! Ach ja!! Infinite‘s L und ZE:A‘s Kwanghee sollen auch zu sehen sein!! Ich freue mich auf L xD auch wenn es sicher ein kurzer Auftritt wird T.T

Ich bin mir nicht zu 100 % sicher aber ich denke, dass wir uns auf mindestens einen Cameoauftritt von einigen EXO (K+M) freuen können. Chanyeol, Suho, Kris, D.O., Luhan, Sehun, Kai, und Lay werden es wohl werden (was ja klar, dass Chen nicht dabei ist -.- aber ich habe ja noch Suho^^). Habe mal irgendwo gelesen, dass sie in die verschiedenen Dorms gesteckt werden, finde die Quelle aber nicht mehr.


Quelle: http://www.hancinema.net/photos/photo247436.jpg
Japps das ist Sully. Ihr werdet sicher wissen, dass sie als "Mizuki" mit kurzen Haaren rumlaufen muss. Es steht ihr eigentlich ziemlich gut, ich will nicht wissen, wie ich mit so kurzen Haaren aussehen würde xD

Und hier noch ein Random Foto^^

Quelle: http://vingletothebeautifulyou.tumblr.com/

Und als letztes noch den den kleinen Teaser, der euch auf das Drama einstimmt :) Beginnen soll es übrigens 2 Tage nach meinem Geburtstag - am 8. August und siehe da, genau dann fahre ich für eine Woche nach Barcelona ^^


Und wie schauts aus? 
Bei wem steht Beautiful You schon auf der To-Watch-Liste?

Kommentare:

  1. Ich hab alle anderen Versionen von Hana Kimi geliebt, und werd mir auch diese hier ansehen ^^
    Bei der Frisur der Hauptdarstellerin musste ich sofort an Koo Hye Sun denken.... Gott sei DANK spielt sie hier nicht die Rolle. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nur die neuste japanische nicht gesehen, interessiert mich irgendwie nicht - ich finde ja, dass eine Version pro Land reicht^^
      Oh ja!! Ich habe momentan sowas von die Schnauze voll von der Frau xD Absolute Darling hat mir echt den Rest gegeben^^

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Das wird nichts.

    Ich kann mir vorstellen, das das Skript nicht furchtbar werden wird, aber wenn ich mir den Regisseur angucke dann bezweifle ich, dass es nur irgendwie erträglich wird. Jeon Gi Sang ist einer von den wenigen Regisseuren die es schaffen, ein furchtbares Skript in ein noch furchtbareres Drama zu verwandeln. Und da es im Prinzip jetzt schon Boys Over Flowers 2 gehandelt wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass er von seinen quasi Manga-Stil wegkommt oder ein bisschen von dem Über-Kitsch lässt.

    Es ist auch schlecht vorstellbar, dass er auch nur ein bisschen aus den schwachen oder unerfahrenen Schauspielern machen kann. Wenn ich mir Boys Over Flowers angucke, dann wird er es schaffen es nur noch schlimmer zu machen als es sowieso schon ist. Min Ho habe ich noch nie gesehen und es macht Sorge, dass er bis jetzt nur Erfahrung in Variety und und zwei kurzen Sachen zu sehen war. Bei Sulli ist es im Prinzip das gleiche und ich kann mir nicht vorstellen das irgendjemand sie für einen Jungen halten könnte der nicht einen Gehirnschaden hat und das selbst mit kurzen Haaren. Lee Hyeon Woo war nicht schlecht in Equator Man, aber es ist schwierig neben Im Si Wan nicht gut auszusehen und man darf nicht vergessen das er einen guten Regisseur an der Seite hatte, wo man vermuten kann das er einige von seinen Schwächen ausgleichen konnte.

    Was aber dem Drama den Rest geben wird, ist die Zielgruppe. Es wird niemanden interessieren, dass es Mist ist, weil es sich sowieso nur Teenies reinziehen, deswegen ist es auch mit Idolen zugepflastert, weil man ihnen nicht zutraut sich was anzuschauen wo nicht ihr Oppa drin ist. Wann hört nur dieser Trend auf? Ich bezweifle das es einen extremen Mangel an jungen Schauspielern in Korea gibt, kann man die untalentierten Idole nicht einfach da lassen wo sie hingehören, nämlich beim K-Pop? Da weiss ich wenigstens wo sie sind und kann ihnen entsprechend aus dem Weg gehen, solange sie sich nicht auf jedem OST rumtreiben. Und das schlimme ist, dass es immer mehr werden. Noch ein paar Jahre und es sieht dann so aus wie in Japan…

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das nimmt ja schon langsam Formen an oO War das Drama nicht schon seit seeeeeehr langer Zeit geplant? XD


    Das Mädel find ich... naja. Aber seit ich die taiwanische Version gesehen hab (und selbst auch etwas burschikos bin), lasse ich kaum jemanden in so einer Rolle durchgehen XD
    Aber gut, von dem Foto allein kann man das ja nicht beurteilen.

    Bin aber echt schon gespannt ^^ Also das werde ich mir auf jeden Fall anschauen ~

    Die taiwanische Version mochte ich von der Schauspielerin her und der Story. (und kommt mir jetzt nicht mit der Qualität der Serie XD) Die 2007 jap. Version ist aber besser was die "randomness" angeht. Es ist seltsam und man hat oft das Gefühl, dass man das Ganze nicht ernst nehmen soll. Aber gleichzeitig war es einfach nur unterhaltsam für mich. Die Tw Version war da schon ernster.
    (über die 2011 Jp Version kann ich nichts sagen. Ich habe nur 2 Folgen gesehen. Allerdings will ich es irgendwann mal fertig schauen, auch wenn ich nicht gerade motiviert bin)

    Das mit den Idolen find ich aber echt nicht schlimm. Zumindest in der jap. Version meinten sie ja, dass die Schüler eher nach Aussehen (als nach den Noten) ausgewählt werden. (allerdings meinen einige, dass die Typen aus Hana Kimi 2007 NICHT gut aussehen, sogar hässlich sind...)

    Kommt halt darauf an, was sie genau mit dem Drama vorhaben. Man sieht eben an der Tw und Jp Version, wie unterschiedlich das sein kann.
    Je nachdem, was daraus wird und wie es dann auf mich wirkt, werde ich es dann beurteilen...

    Ich frag mich aber, ob sie sehr viel romance einbauen, oder mehr eine Komödie daraus machen wollen. Und wie es ausgehen wird o_O
    Aber ich schätze mal... mehr romance? XD
    (auch wenn mir mehr comedy lieber wäre)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Drama wurde schon eeeeeeewig angekündigt - ich glaube auch noch nicht, dass es jetzt wirklich so weit ist ^^

      Ella konnte man wirklich abkaufen, dass sie ein Typ ist, beim Rest war es bisher nicht so der Hammer. Meiner Meinung nach hat aber Yoon Eun Hye in Coffee Prince die beste Leistung als Typ abgegeben - hast du das gesehen? Kann ich nur empfehlen!

      Ich hab glaub ich irgendwo gelesen das bei der ersten japanischen Version ein Casting stattfand, wo man sich für eine Minirolle bewerben konnte, wenn man gut aussah - für die verschiedenen Dorms eben ^^

      Obwohl Hana Kimi 2007 meinen Vermutungen nach mein erstes Drama war, mag ich die taiwanesische Version etwas mehr, weil sie sich mehr auf die beiden Hauptcharaktere konzentriert anstatt auf die vielen Wettkämpfe (die ich immer total öde fand^^) Aber dafür gehört der Schluss zu einem der schlechtesten, die ich gesehen habe - weisst sicher was ich meine xD

      Deshalb hoffe ich im Gegenteil zu dir, dass es eher auf Romantik konzentriert ist. Mich regt ja eins schon wieder auf - ich steh nie auf den Schauspieler der die Hauptrolle spielt, noch nicht mal den in der Zweiten und bei Miho ist das eben wieder so....

      Ich werde es trotzdem schauen schon um den Vergleich zu haben :)

      Löschen
    2. Ich mochte die Wettkämpfe, allerdings haben die vom Flair auch so ein Retrofeeling bei mit ausgelöst. Ich weiß nicht wieso, aber ich musste immer an 'Parker Lewis' denken.
      Ich kenne nur die 2007ner Version aus Japan (upps oben habe ich mich vertippt mit 2009). Nach TW habe ich es immer noch nicht geschafft.

      Ich hoffe sie schaffen eine gute Mischung aus Comedy und Romance. Manchmal spielen sich aber die Hauptdarsteller in die Herzen, auch wenn man sie anfangs nicht so dolle fand.
      Geben wir Min Hoo eine Chance. Ich kenne ihn ja auch nur als Sänger und Shinhwa´s Broadcast. Einzige Variete Geschichte, die ich schaue. Und da war er eher schüchtern und zurückhaltend.
      Und mit viel Glück hat er neben dem Schauspielunterricht auch Talent :o)

      Da nun das erste Poster raus ist mit dem Maincast der Schüler befürchte ich auch, das L´s Rolle eher klein angelegt ist.
      Schade, ich fand ihn wirklich klasse. Er konnte auf Augenhöhe mit einem ausgebildeten Schauspieler mithalten.
      Vielleicht bekommen wir ihn ja bald in einem anderen Format.

      Löschen
    3. Ja ich will keine Vorurteile haben, die kann ich mir nach der ersten Folge auch noch machen xD
      Vllt finde ich Minho ja am Ende ganz toll, man weiss es nicht^^

      Habe ich auch befürchtet, sonst wäre es sicher größer verkündet worden. Ich fand ihn ja wirklich toll in Shut Up Flower Boy Band! Er sollte unbedingt wieder was machen :D

      Löschen

Wenn du auch deinen Senf dazu geben willst, dann ist das hier deine Möglichkeit ^^ Ich freue mich über so ziemlich jede Gefühlsregung :)

PS: Ich antworte immer unter dem jeweiligen Post, also vergess nicht wieder zu kommen! :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...